Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

CryptoKeyRights-Enumeration

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Gibt den kryptografischen Schlüssel Vorgang eine Autorisierungsregel für den Zugriff oder die Überwachung steuert.

Diese Enumeration verfügt über ein FlagsAttribute-Attribut, das eine bitweise Kombination der Memberwerte zulässt.

Namespace:   System.Security.AccessControl
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

[FlagsAttribute]
public enum class CryptoKeyRights

MembernameBeschreibung
ChangePermissions

Ändern Sie die Berechtigungen für den Schlüssel.

Delete

Löschen Sie den Schlüssel.

FullControl

Vollzugriff auf den Schlüssel.

GenericAll

Eine Kombination von GenericRead und GenericWrite.

GenericExecute

Nicht verwendet.

GenericRead

Die Schlüsseldaten, erweiterte Attribute des Schlüssels, Attribute des Schlüssels und Berechtigungen für den Schlüssel zu lesen.

GenericWrite

Die Schlüsseldaten, erweiterte Attribute des Schlüssels, Attribute des Schlüssels und Berechtigungen für den Schlüssel zu schreiben.

ReadAttributes

Lesen Sie die Attribute des Schlüssels.

ReadData

Lesen Sie die Schlüsseldaten.

ReadExtendedAttributes

Lesen der erweiterten Attribute des Schlüssels.

ReadPermissions

Leseberechtigungen Sie für den Schlüssel.

Synchronize

Verwenden Sie den Schlüssel für die Synchronisierung.

TakeOwnership

Der Besitz des Schlüssels.

WriteAttributes

Schreiben von Attributen des Schlüssels.

WriteData

Schreiben von Schlüsseldaten.

WriteExtendedAttributes

Schreiben Sie erweiterte Attribute des Schlüssels.

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: