Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

SByte.MinValue-Feld

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Stellt den kleinstmöglichen Wert von SByte dar. Dieses Feld ist konstant.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public const sbyte MinValue

Feldwert

Type: System.SByte

Der Wert dieser Konstanten ist-128. d. h. hexadezimal 0 x 80.

Im folgenden Beispiel wird die MinValue und MaxValue Felder zu überprüfen, ob ein Int64 Wert ist innerhalb des Bereichs von den SByte eingeben, bevor sie eine Konvertierung vom Typ ausführt. Diese Überprüfung wird verhindert, dass ein OverflowException zur Laufzeit.

long longValue = -130;
sbyte byteValue; 

if (longValue <= sbyte.MaxValue && 
    longValue >= sbyte.MinValue)
{    
   byteValue = (sbyte) longValue;
   Console.WriteLine("Converted long integer value to {0}.", byteValue);
}   
else
{
   sbyte rangeLimit;
   string relationship;

   if (longValue > sbyte.MaxValue)
   {
      rangeLimit = sbyte.MaxValue;
      relationship = "greater";
   }   
   else
   {
      rangeLimit = sbyte.MinValue;
      relationship = "less";
   }       

   Console.WriteLine("Conversion failure: {0:n0} is {1} than {2}.",  
                     longValue, 
                     relationship, 
                     rangeLimit);
}       

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: