SoapAttribute Klasse
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

SoapAttribute-Klasse

 

Stellt Standardfunktionen für alle SOAP-Attribute bereit.

Namespace:   System.Runtime.Remoting.Metadata
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)


[ComVisibleAttribute(true)]
public class SoapAttribute : Attribute

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodSoapAttribute()

Erstellt eine Instanz von SoapAttribute.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyEmbedded

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Typ während der SOAP-Serialisierung geschachtelt werden muss, oder legt diesen fest.

System_CAPS_pubpropertyTypeId

Bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse wird ein eindeutiger Bezeichner für dieses Attribute abgerufen. (Geerbt von Attribute.)

System_CAPS_pubpropertyUseAttribute

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Ziel des aktuellen Attributs nicht als XML-Feld, sondern als XML-Attribut serialisiert wird, oder legt diesen fest.

System_CAPS_pubpropertyXmlNamespace

Ruft den XML-Namespacenamen ab oder legt diesen fest.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Diese API unterstützt die producto-Infrastruktur und sollte nicht direkt aus Ihrem Code verwendet werden. Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Instanz gleich einem angegebenen Objekt ist.(Geerbt von Attribute.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Geerbt von Object.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Gibt den Hashcode für diese Instanz zurück.(Geerbt von Attribute.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von Object.)

System_CAPS_pubmethodIsDefaultAttribute()

Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird angegeben, ob der Wert dieser Instanz der Standardwert für die abgeleitete Klasse ist.(Geerbt von Attribute.)

System_CAPS_pubmethodMatch(Object)

Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird ein Wert zurückgegeben, der angibt, ob diese Instanz einem bestimmten Objekt entspricht.(Geerbt von Attribute.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von Object.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von Object.)

NameBeschreibung
System_CAPS_protfieldProtXmlNamespace

Diese API unterstützt die producto-Infrastruktur und sollte nicht direkt aus Ihrem Code verwendet werden. Der XML-Namespace, in den das Ziel des aktuellen SOAP-Attributs serialisiert wird.

System_CAPS_protfieldReflectInfo

Diese API unterstützt die producto-Infrastruktur und sollte nicht direkt aus Ihrem Code verwendet werden. Ein Reflektionsobjekt, das von von der SoapAttribute-Klasse abgeleiteten Attributklassen zum Festlegen von XML-Serialisierungsinformationen verwendet wird.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethod_Attribute.GetIDsOfNames(Guid, IntPtr, UInt32, UInt32, IntPtr)

Ordnet eine Reihe von Namen einer entsprechenden Reihe von Dispatchbezeichnern zu.(Geerbt von Attribute.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethod_Attribute.GetTypeInfo(UInt32, UInt32, IntPtr)

Ruft die Typinformationen für ein Objekt ab, mit deren Hilfe die Typinformationen für eine Schnittstelle abgerufen werden können.(Geerbt von Attribute.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethod_Attribute.GetTypeInfoCount(UInt32)

Ruft die Anzahl der Schnittstellen mit Typinformationen ab, die von einem Objekt bereitgestellt werden (0 oder 1).(Geerbt von Attribute.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethod_Attribute.Invoke(UInt32, Guid, UInt32, Int16, IntPtr, IntPtr, IntPtr, IntPtr)

Stellt den Zugriff auf von einem Objekt verfügbar gemachte Eigenschaften und Methoden bereit.(Geerbt von Attribute.)

Das SoapAttribute ist nicht funktionsfähig und kann nur als Basisklasse für SOAP-Attribute verwendet werden.

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1

Öffentliche statische (in Visual Basic freigegebene) Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Zurück zum Anfang
Anzeigen:
© 2016 Microsoft