Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

IMPLTYPEFLAGS-Enumeration

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Definiert die Attribute einer implementierten oder geerbten Schnittstelle eines Typs.

Diese Enumeration verfügt über ein FlagsAttribute-Attribut, das eine bitweise Kombination der Memberwerte zulässt.

Namespace:   System.Runtime.InteropServices.ComTypes
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

[SerializableAttribute]
[FlagsAttribute]
public enum IMPLTYPEFLAGS

MembernameBeschreibung
IMPLTYPEFLAG_FDEFAULT

Die Schnittstelle oder die Disp-Schnittstelle stellt den Standard für die Quelle oder Senke dar.

IMPLTYPEFLAG_FDEFAULTVTABLE

Senken empfangen von Ereignissen über die virtuelle Funktionstabelle (VTBL).

IMPLTYPEFLAG_FRESTRICTED

Das Element sollte nicht von Benutzern angezeigt oder programmierbaren.

IMPLTYPEFLAG_FSOURCE

Dieser Member einer Co-Klasse wird aufgerufen und nicht implementiert.

Weitere Informationen zu IMPLTYPEFLAGS, finden Sie in der MSDN Library.

Die common Language Runtime löst eine Ausnahme aus, wenn eine COM-Methode in systemeigenem Code ein HRESULT zurückgibt. Weitere Informationen finden Sie unter How to: Map HRESULTs and Exceptions.

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: