CONNECTDATA-Struktur
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

CONNECTDATA-Struktur

Hinweis: Diese Struktur ist neu in .NET Framework, Version 2.0.

Beschreibt eine Verbindung, die mit einem bestimmten Verbindungspunkt besteht.

Namespace: System.Runtime.InteropServices.ComTypes
Assembly: mscorlib (in mscorlib.dll)

public struct CONNECTDATA
public final class CONNECTDATA extends ValueType
JScript unterstützt die Verwendung von Strukturen, aber nicht die Deklaration von neuen Strukturen.

Die CONNECTDATA-Struktur ist der Typ, der mithilfe der IEnumConnections.Next-Methode aufgelistet wird.

Weitere Informationen zu CONNECTDATA finden Sie in der MSDN Library.

Alle öffentlichen statischen (Shared in Visual Basic) Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows CE, Windows Millennium Edition, Windows Mobile für Pocket PC, Windows Mobile für Smartphone, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 2.0
Anzeigen:
© 2016 Microsoft