Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Module-Klasse

Aktualisiert: November 2007

Führt die Reflektion für ein Modul durch.

Namespace:  System.Reflection
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

[SerializableAttribute]
[ComVisibleAttribute(true)]
[ClassInterfaceAttribute(ClassInterfaceType.None)]
public class Module : _Module, ISerializable, 
	ICustomAttributeProvider
/** @attribute SerializableAttribute */ 
/** @attribute ComVisibleAttribute(true) */
/** @attribute ClassInterfaceAttribute(ClassInterfaceType.None) */
public class Module implements _Module, 
	ISerializable, ICustomAttributeProvider
public class Module implements _Module, ISerializable, ICustomAttributeProvider

Ein Modul ist eine übertragbare ausführbare Datei (beispielsweise type.dll oder application.exe), die aus einer oder mehreren Klassen und Schnittstellen besteht. Ein einzelnes Modul kann mehrere Namespaces enthalten, und ein Namespace kann mehrere Module umfassen.

Wenn ein Modul oder mehrere Module als Einheit bereitgestellt werden, bilden sie eine Assembly. Weitere Informationen zum Erstellen einer Assembly mit mehreren Modulen finden Sie unter Mehrfachdateiassemblys.

Beachten Sie, dass ein .NET Framework-Modul sich von einem Modul in Visual Basic unterscheidet, mit dem Programmierer Funktionen und Unterroutinen in einer Anwendung organisieren.

In den folgenden Codebeispielen wird veranschaulicht, wie mithilfe der Reflektion Informationen zu Modulen abgerufen werden:

using System.Reflection;
using System;
public class Program {

    public static void Main() {
        Class1 c1 = new Class1();
        //  Show the current module.
        Module m = c1.GetType().Module;
        Console.WriteLine("The current module is {0}.", m.Name);

        //  List all modules in the assembly.
        Assembly curAssembly = Assembly.GetExecutingAssembly();
        Console.WriteLine("The current executing assembly is {0}.", curAssembly);

        Module[] mods = curAssembly.GetModules();
        foreach (Module md in mods) {
            Console.WriteLine("This assembly contains the {0} module", md.Name);
        }
        Console.ReadLine();
    }
}
class Class1 {
}


Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98, Windows CE, Windows Mobile für Smartphone, Windows Mobile für Pocket PC, Xbox 360

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 3.5, 2.0, 1.0

XNA Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.0
Anzeigen: