Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

PrintQueue.AddJob-Methode

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Fügt einen neuen Druckauftrag in die Warteschlange.

Namespace:   System.Printing
Assembly:  System.Printing (in System.Printing.dll)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodAddJob()

Fügt einen neuen (generisch benannten) Druckauftrag, dessen Inhalt ist ein Byte Array ist, in der Warteschlange.

System_CAPS_pubmethodAddJob(String)

Fügt einen neuen Druckauftrag, dessen Inhalt ein Byte Array ist, in der Warteschlange.

System_CAPS_pubmethodAddJob(String, PrintTicket)

Fügt einen neuen Druckauftrag für ein XML Paper Specification (XPS) Dokument in die Warteschlange und ermöglicht es dem angegebenen Namen und die Einstellungen.

System_CAPS_pubmethodAddJob(String, String, Boolean)

Fügt einen neuen Druckauftrag für ein XML Paper Specification (XPS) Dokument in der Warteschlange befindet, weist den angegebenen Namen und gibt an, ob überprüft werden soll.

System_CAPS_pubmethodAddJob(String, String, Boolean, PrintTicket)

Fügt einen neuen Druckauftrag für ein XML Paper Specification (XPS) Dokument in die Warteschlange ermöglicht es dem angegebenen Namen und die Einstellungen, und gibt an, ob überprüft werden soll.

Wenn die Warteschlange angehalten wird, oder in einem Fehlerzustand befindet, der Auftrag gedruckt werden soll, wenn sie am Anfang der Warteschlange erreicht, ist eine Druckfunktion.

Weitere Methoden zum Drucken in Windows Presentation Foundation (WPF) enthalten die PrintDialog.PrintDocument -Methode, die mit oder ohne Öffnen das Dialogfeld und den zahlreichen verwendet werden kann Write und WriteAsync Methoden der XpsDocumentWriter.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: