Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

PrintCapabilities-Eigenschaften

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Namespace:   System.Printing
Assembly:  ReachFramework (in ReachFramework.dll)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyCollationCapability

Ruft eine Auflistung von Werten, die Sortierung Funktionen eines Druckers identifizieren.

System_CAPS_pubpropertyDeviceFontSubstitutionCapability

Ruft eine Auflistung von Werten, die angeben, ob und wie ein Drucker gerätebasierte Schriftarten für computerbasierte Schriftarten ersetzen kann.

System_CAPS_pubpropertyDuplexingCapability

Ruft eine Auflistung von Werten, die angeben, ob und wie ein Drucker zweiseitigen Druck ausführen kann.

System_CAPS_pubpropertyInputBinCapability

Ruft eine Auflistung von Werten, die angeben, welche Eingabe Bin (Papierschacht) verwendet wird.

System_CAPS_pubpropertyMaxCopyCount

Ruft einen Wert, der die maximale Anzahl der Kopien, die das Gerät in einen einzelnen Druckauftrag drucken können.

System_CAPS_pubpropertyOrientedPageMediaHeight

Ruft einen Wert, der die Höhe des Druckbereichs auf einer Seite Höhe im Verhältnis zur Ausrichtung der Seite die vertikale Dimension bedeutet ab.

System_CAPS_pubpropertyOrientedPageMediaWidth

Ruft einen Wert, der die Breite des Druckbereichs auf einer Seite, wobei die Breite die horizontalen Dimension im Verhältnis zur Ausrichtung der Seite bedeutet.

System_CAPS_pubpropertyOutputColorCapability

Ruft eine Auflistung von Werten, die angeben, wie in denen ein Drucker Farb-drucken kann und Graustufen ab.

System_CAPS_pubpropertyOutputQualityCapability

Ruft unterstützt eine Auflistung von Werten, die die Typen von Ausgabequalitäten eines Druckers anzugeben.

System_CAPS_pubpropertyPageBorderlessCapability

Ruft eine Auflistung von Werten, die angeben, ob der Drucker, bis zu dem Rand des Mediums drucken kann.

System_CAPS_pubpropertyPageImageableArea

Ruft ein Objekt, das den Bereich einer Seite darstellt, die der Drucker verwenden können.

System_CAPS_pubpropertyPageMediaSizeCapability

Ruft eine Auflistung von PageMediaSize -Objekten, die Papier- und Medienformate identifizieren, die ein Drucker unterstützt.

System_CAPS_pubpropertyPageMediaTypeCapability

Ruft eine Auflistung von Werten, die identifizieren, welche Artikel und anderen Medien ein Drucker unterstützt.

System_CAPS_pubpropertyPageOrderCapability

Ruft eine Auflistung von Werten, die angeben, ob ein Drucker mehrseitige Dokumente von vorne nach hinten Back-Front- oder beides drucken kann.

System_CAPS_pubpropertyPageOrientationCapability

Ruft eine Auflistung von Werten, die identifizieren, welche Ausrichtung ein Drucker unterstützt.

System_CAPS_pubpropertyPageResolutionCapability

Ruft eine Auflistung von PageResolution -Objekten, die identifizieren, welche Ebenen der Seite Auflösung der Drucker unterstützt.

System_CAPS_pubpropertyPageScalingFactorRange

Ruft die maximale und minimale Prozentsätze, ein Drucker vergrößern oder verringern das gedruckte Bild auf einer Seite kann.

System_CAPS_pubpropertyPagesPerSheetCapability

Ruft eine Auflistung von ganzen Zahlen, die jeweils angeben, die Anzahl der Seiten, die ein Benutzer auf einer Seite des Papiers drucken können.

System_CAPS_pubpropertyPagesPerSheetDirectionCapability

Ruft eine Auflistung von Werten, die welche Bitmuster identifizieren ein Drucker Drucken mehrerer Seiten auf einer Seite des Papiers unterstützt.

System_CAPS_pubpropertyPhotoPrintingIntentCapability

Ruft eine Auflistung von Werten, die Qualitätsoptionen identifizieren der Drucker zum Drucken von Fotografien unterstützt.

System_CAPS_pubpropertyStaplingCapability

Ruft eine Auflistung von Werten, die Typen von automatischen Heften, die von einem Drucker unterstützten identifizieren.

System_CAPS_pubpropertyTrueTypeFontModeCapability

Ruft eine Auflistung von Werten, die die Methoden zu, die ein Drucker identifizieren für die Verarbeitung von TrueType-Schriftarten unterstützt.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: