Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

MailMessage-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Stellt eine e-Mail-Nachricht, die über gesendet werden kann der SmtpClient Klasse.

Namespace:   System.Net.Mail
Assembly:  System (in System.dll)

System.Object
  System.Net.Mail.MailMessage

public class MailMessage : IDisposable

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodMailMessage()

Initialisiert eine leere Instanz der MailMessage-Klasse.

System_CAPS_pubmethodMailMessage(MailAddress, MailAddress)

Initialisiert eine neue Instanz der der MailMessage Klasse unter Verwendung des angegebenen MailAddress Klassenobjekts.

System_CAPS_pubmethodMailMessage(String, String)

Initialisiert eine neue Instanz der der MailMessage Klasse unter Verwendung des angegebenen String Klassenobjekts.

System_CAPS_pubmethodMailMessage(String, String, String, String)

Initialisiert eine neue Instanz der MailMessage-Klasse.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyAlternateViews

Ruft die anlagenauflistung verwendet, um andere Arten von den Nachrichtentext zu speichern.

System_CAPS_pubpropertyAttachments

Ruft die anlagenauflistung zum Speichern von Daten an diese e-Mail-Nachricht angefügt.

System_CAPS_pubpropertyBcc

Ruft die Adresse ab, die der Empfänger Blindkopie (BCC) für diese e-Mail-Nachricht enthält.

System_CAPS_pubpropertyBody

Ruft ab oder legt den Nachrichtentext fest.

System_CAPS_pubpropertyBodyEncoding

Ruft ab oder legt die Codierung zum Codieren des Nachrichtentexts verwendet.

System_CAPS_pubpropertyBodyTransferEncoding

Ruft ab oder legt fest, die die Übertragung Codierung zum Codieren des Nachrichtentexts verwendet.

System_CAPS_pubpropertyCC

Ruft die Adresse ab, die die Kopie (CC) Empfänger für diese e-Mail-Nachricht enthält.

System_CAPS_pubpropertyDeliveryNotificationOptions

Ruft ab oder legt die übermittlungsbenachrichtigungen für diese e-Mail-Nachricht.

System_CAPS_pubpropertyFrom

Ruft ab oder legt die Absenderadresse für diese e-Mail-Nachricht.

System_CAPS_pubpropertyHeaders

Ruft den e-Mail-Headern, die übertragen werden mit dieser e-Mail-Nachricht ab.

System_CAPS_pubpropertyHeadersEncoding

Ruft ab oder legt sie fest, die für die benutzerdefinierten Header für diese e-Mail verwendete Codierung.

System_CAPS_pubpropertyIsBodyHtml

Ruft ab oder legt einen Wert, der angibt, ob der e-Mail-Nachrichtentext in Html ist.

System_CAPS_pubpropertyPriority

Ruft ab oder legt die Priorität dieser e-Mail-Nachricht fest.

System_CAPS_pubpropertyReplyTo

Veraltet. Ruft ab oder legt die ReplyTo-Adresse der e-Mail-Nachricht.

System_CAPS_pubpropertyReplyToList

Ruft ab oder legt die Liste von Adressen, die für die e-Mail-Nachricht antworten.

System_CAPS_pubpropertySender

Ruft ab oder legt diese e-Mail-Adresse des Absenders.

System_CAPS_pubpropertySubject

Ruft ab oder legt die Betreffzeile für die e-Mail-Nachricht.

System_CAPS_pubpropertySubjectEncoding

Ruft ab oder legt die Codierung für den Betreffinhalt für diese e-Mail-Nachricht.

System_CAPS_pubpropertyTo

Ruft die Adresse ab, die der Empfänger dieser e-Mail-Nachricht enthält.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodDispose()

Gibt alle vom MailMessage verwendeten Ressourcen frei.

System_CAPS_protmethodDispose(Boolean)

Gibt die von MailMessage verwendeten nicht verwalteten Ressourcen und optional die verwalteten Ressourcen frei.

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit zu dem Versuch, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

Instanzen der MailMessage -Klasse werden verwendet, um e-Mail-Nachrichten zu erstellen, die an einen SMTP-Server für die Zustellung übertragen werden die SmtpClient Klasse.

Absender, Empfänger, Betreff und Text der e-Mail-Nachricht können als Parameter angegeben werden bei einer MailMessage Dient zum Initialisieren einer MailMessage Objekt. Diese Parameter können auch festgelegt werden, oder Zugriff auf die Verwendung von Eigenschaften für die MailMessage Objekt.

Die primären e-Mail-Header und-Elemente für die Meldung, können mithilfe der folgenden Eigenschaften festgelegt werden die MailMessage Klasse.

E-Mail-Kopfzeile oder Teil

Eigenschaft

Anlagen

Attachments

Blindkopien (BCC)

Bcc

Eine Kopie (CC)

CC

Content-Type

BodyEncoding

Codieren für benutzerdefinierte Header

HeadersEncoding

Nachrichtentext

Body

Priorität

Priority

Empfänger

To

Antwort an

ReplyToList

Sender

From

Betreff

Subject

Die MailMessage Klasse kann auch eine Anwendung Zugriff auf die headerauflistung für die Nachricht mit der Headers Eigenschaft. Während diese Auflistung schreibgeschützt ist (eine neue Auflistung kann nicht festgelegt werden), benutzerdefinierte Header hinzugefügt werden können oder aus dieser Auflistung gelöscht. Alle benutzerdefinierten hinzugefügten Header werden eingeschlossen, wenn der MailMessage -Instanz gesendet wird. Vor dem Senden einer Nachricht hinzugefügt nur Header, die speziell für diese Sammlung in der Headers Eigenschaft in der Auflistung enthalten sind. Nach einer der MailMessage Instanz gesendet wird, die Headers Eigenschaft gehören auch Header, die mit den zugeordneten Eigenschaften der festgelegt werden die MailMessage Klasse oder Parameter übergeben wird, wenn ein MailMessage Dient zum Initialisieren eine MailMessage Objekt.

Wenn einige e-Mail-Kopfzeilen fehlerhaft sind, können sie bewirken, dass die e-Mail-Nachricht beschädigt werden. Also alle e-Mail-Header in der headerauflistung, die über eine Eigenschaft festgelegt werden kann die MailMessage Klasse sollte nur festgelegt werden, mit der MailMessage Klasseneigenschaft oder als Parameter übergeben wird, wenn eine MailMessage Initialisiert ein MailMessage Objekt. Die folgende Liste von e-Mail-Kopfzeilen sollte nicht mit hinzugefügt werden die Headers -Eigenschaft und keine Werte festgelegt werden, für diese Header mit der Headers Eigenschaft werden verworfen oder überschrieben, wenn die Nachricht gesendet wird:

  • Bcc

  • Cc

  • Content-ID

  • Content-Location

  • Content-Transfer-Encoding

  • Content-Type

  • Datum

  • Von

  • Bedeutung

  • MIME-Version

  • Priorität

  • Antwort an

  • Sender

  • Beschreibung

  • X-Priorität

Wenn ein Header X-Sender mit die Anwendung nicht angegeben ist die Headers -Eigenschaft, die MailMessage Klasse erstellt, wenn die Nachricht gesendet wird.

Verwenden der AlternateViews Eigenschaft, um Kopien einer e-Mail-Nachricht in unterschiedlichen Formaten anzugeben. Z. B. Wenn Sie eine Nachricht im HTML-Format senden, empfiehlt auch, eine nur-Text-Version bereitzustellen, für den Fall, dass einige Empfänger e-Mail-Reader verwenden, die HTML-Inhalt nicht anzeigen können. Ein Beispiel, das Erstellen einer Nachricht mit alternativen Ansichten veranschaulicht wird, finden Sie unter AlternateViews.

Verwenden der Attachments Eigenschaft Anlagen einer e-Mail-Nachricht hinzu. Ein Beispiel, das Erstellen einer Nachricht mit einer Anlage veranschaulicht, finden Sie unter Attachments.

Nach dem Assemblieren der e-Mail-Nachricht können Sie es mithilfe von senden die Send oder SendAsync Methoden.

Das folgende Codebeispiel veranschaulicht das Erstellen und Senden einer e-Mail-Nachricht, die eine Anlage enthält.

public static void CreateMessageWithAttachment(string server)
{
	// Specify the file to be attached and sent.
	// This example assumes that a file named Data.xls exists in the
	// current working directory.
	string file = "data.xls";
	// Create a message and set up the recipients.
	MailMessage message = new MailMessage(
	   "jane@contoso.com",
	   "ben@contoso.com",
	   "Quarterly data report.",
	   "See the attached spreadsheet.");

	// Create  the file attachment for this e-mail message.
	Attachment data = new Attachment(file, MediaTypeNames.Application.Octet);
	// Add time stamp information for the file.
	ContentDisposition disposition = data.ContentDisposition;
	disposition.CreationDate = System.IO.File.GetCreationTime(file);
	disposition.ModificationDate = System.IO.File.GetLastWriteTime(file);
	disposition.ReadDate = System.IO.File.GetLastAccessTime(file);
	// Add the file attachment to this e-mail message.
	message.Attachments.Add(data);

	//Send the message.
	SmtpClient client = new SmtpClient(server);
	// Add credentials if the SMTP server requires them.
	client.Credentials = CredentialCache.DefaultNetworkCredentials;

    try {
	  client.Send(message);
	}
	catch (Exception ex) {
	  Console.WriteLine("Exception caught in CreateMessageWithAttachment(): {0}", 
                  ex.ToString() );			  
	}
	// Display the values in the ContentDisposition for the attachment.
	ContentDisposition cd = data.ContentDisposition;
	Console.WriteLine("Content disposition");
	Console.WriteLine(cd.ToString());
	Console.WriteLine("File {0}", cd.FileName);
	Console.WriteLine("Size {0}", cd.Size);
	Console.WriteLine("Creation {0}", cd.CreationDate);
	Console.WriteLine("Modification {0}", cd.ModificationDate);
	Console.WriteLine("Read {0}", cd.ReadDate);
	Console.WriteLine("Inline {0}", cd.Inline);
	Console.WriteLine("Parameters: {0}", cd.Parameters.Count);
	foreach (DictionaryEntry d in cd.Parameters)
	{
		Console.WriteLine("{0} = {1}", d.Key, d.Value);
	}
	data.Dispose();
}

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: