Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

CookieException-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Die Ausnahme, die ausgelöst wird, wenn beim Hinzufügen eines Cookie zu einem CookieContainer ein Fehler auftritt.

Namespace:   System.Net
Assembly:  System (in System.dll)

System.Object
  System.Exception
    System.SystemException
      System.FormatException
        System.Net.CookieException

[SerializableAttribute]
public class CookieException : FormatException, ISerializable

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodCookieException()

Initialisiert eine neue Instanz der CookieException-Klasse.

System_CAPS_protmethodCookieException(SerializationInfo, StreamingContext)

Initialisiert eine neue Instanz der der CookieException Klasse mit bestimmten Werten für serializationInfo und streamingContext.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyData

Ruft eine Auflistung von Schlüssel-Wert-Paaren ab, die zusätzliche benutzerdefinierte Informationen über die Ausnahme bereitstellen.(Geerbt von „Exception“.)

System_CAPS_pubpropertyHelpLink

Ruft einen Link zur Hilfedatei ab, die dieser Ausnahme zugeordnet ist, oder legt einen Link fest.(Geerbt von „Exception“.)

System_CAPS_pubpropertyHResult

Ruft HRESULT ab oder legt HRESULT fest. Dies ist ein codierter Wert, der einer bestimmten Ausnahme zugeordnet ist.(Geerbt von „Exception“.)

System_CAPS_pubpropertyInnerException

Ruft die Exception-Instanz ab, die die aktuelle Ausnahme verursacht hat.(Geerbt von „Exception“.)

System_CAPS_pubpropertyMessage

Ruft eine Meldung ab, die die aktuelle Ausnahme beschreibt.(Geerbt von „Exception“.)

System_CAPS_pubpropertySource

Gibt den Namen der Anwendung oder des Objekts zurück, die bzw. das den Fehler verursacht hat, oder legt diesen fest.(Geerbt von „Exception“.)

System_CAPS_pubpropertyStackTrace

Ruft eine Zeichenfolgendarstellung der unmittelbaren Frames in der Aufrufliste ab.(Geerbt von „Exception“.)

System_CAPS_pubpropertyTargetSite

Ruft die Methode ab, die die aktuelle Ausnahme auslöst.(Geerbt von „Exception“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetBaseException()

Gibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine Exception zurück, die die ursprüngliche Ursache für eine oder mehrere nachfolgende Ausnahmen ist.(Geerbt von „Exception“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetObjectData(SerializationInfo, StreamingContext)

Füllt ein SerializationInfo -Instanz mit den zum Serialisieren von Daten der CookieException.(Überschreibt Exception.GetObjectData(SerializationInfo, StreamingContext).)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Laufzeittyp der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Exception“.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Erstellt eine Zeichenfolgendarstellung der aktuellen Ausnahme und gibt diese zurück.(Geerbt von „Exception“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_proteventSerializeObjectState

Tritt auf, wenn eine Ausnahme serialisiert wird, um ein Ausnahmezustandsobjekt zu erstellen, das serialisierte Daten für die Ausnahme enthält.(Geerbt von „Exception“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodISerializable.GetObjectData(SerializationInfo, StreamingContext)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Füllt ein SerializationInfo -Instanz mit den zum Serialisieren von Daten der CookieException.

This exception is thrown if an attempt is made to M:System.Net.CookieContainer.Add(System.Net.Cookie) a T:System.Net.Cookie with length greater than P:System.Net.CookieContainer.MaxCookieSize to a T:System.Net.CookieContainer.

Associated Tips

Make sure the cookie size does not exceed the maximum allowed by the cookie container.

This exception is thrown when an attempt is made to add a T:System.Net.Cookie with length greater than P:System.Net.CookieContainer.MaxCookieSize to a T:System.Net.CookieContainer. The default maximum cookie size is 4096 bytes.

When setting the Name property for a cookie, make sure the value is not a null reference or empty string.

The P:System.Net.Cookie.Name property must be initialized before using an instance of the T:System.Net.Cookie class. The following characters are reserved and cannot be used for this attribute value: equal sign, semicolon, comma, new line (\n), carriage return (\r), tab (\t). The dollar sign ($) character cannot be the first character.

When setting the Port property for a cookie, make sure the value is valid and enclosed in double quotes.

The P:System.Net.Cookie.Port attribute restricts the ports to which a cookie may be sent. The default value means no restriction. Setting the property to an empty string ("") restricts the port to the one used in the HTTP response. Otherwise the value must be a string in quotation marks that contains port values delineated with commas.

When setting the Value property for a cookie, make sure the value is not null.

The following characters are reserved and cannot be used for this property: semicolon, comma.

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 3.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: