Peek-Methode

MessageQueue.Peek-Methode

Gibt eine Kopie der ersten Meldung in der Warteschlange zurück, ohne die Meldung aus der Warteschlange zu entfernen.

Name Beschreibung
MessageQueue.Peek () Gibt die erste Meldung in der Warteschlange zurück, auf die diese MessageQueue verweist, ohne die Meldung zu entfernen (reiner Lesevorgang). Die Peek-Methode ist synchron. Sie blockiert daher den aktuellen Thread bis zum Eingang einer Meldung.

Wird von .NET Compact Framework unterstützt.

MessageQueue.Peek (TimeSpan) Gibt die erste Meldung in der Warteschlange zurück, auf die diese MessageQueue verweist, ohne die Meldung zu entfernen (reiner Lesevorgang). Die Peek-Methode ist synchron. Sie blockiert daher den aktuellen Thread, bis eine Meldung verfügbar wird oder der Timeout eintritt.

Wird von .NET Compact Framework unterstützt.

MessageQueue.Peek (TimeSpan, Cursor, PeekAction) Sieht die aktuelle oder die nächste Meldung mithilfe des angegebenen Cursors ein, d. h. liest sie, ohne sie zu entfernen. Die Peek-Methode ist synchron. Sie blockiert daher den aktuellen Thread, bis eine Meldung verfügbar wird oder der Timeout eintritt.
Anzeigen:
© 2016 Microsoft