Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

Queryable-Klasse

Aktualisiert: November 2007

Stellt einen Satz von static-Methoden (Shared-Methoden in Visual Basic) zum Abfragen von Datenstrukturen bereit, die IQueryable<T> implementieren.

Namespace:  System.Linq
Assembly:  System.Core (in System.Core.dll)

public static class Queryable
/** @attribute ExtensionAttribute */
public final class Queryable
public final class Queryable

Der Satz der in der Queryable-Klasse deklarierten Methoden stellt eine Implementierung der Standardabfrageoperatoren zum Abfragen von Datenquellen bereit, die IQueryable<T> implementieren. Die Standardabfrageoperatoren sind allgemeine Methoden, die dem LINQ-Muster entsprechen und mit denen Sie in einer beliebigen .NET-Programmiersprache Durchlauf-, Filter- und Projektionsoperationen für Daten angeben können.

Der Großteil der Methoden in dieser Klasse wird als Erweiterungsmethoden definiert, die den IQueryable<T>-Typ erweitern. Dies bedeutet, dass sie wie eine Instanzenmethode für jedes Objekt aufgerufen werden können, das IQueryable<T> implementiert. Die Methoden, die IQueryable<T> erweitern, führen Abfragen nicht direkt aus. Stattdessen erstellen sie ein Expression-Objekt, bei dem es sich um eine Ausdrucksbaumstruktur handelt, die die kumulierte Abfrage darstellt. Die Methoden übergeben dann die neue Ausdrucksbaumstruktur an die Execute<TResult>(Expression)-Methode oder die CreateQuery<TElement>(Expression)-Methode des Eingabe-IQueryable<T>. Welche Methode aufgerufen wird, hängt davon ab, ob die Queryable-Methode einen Singletonwert zurückgibt, sodass Execute<TResult>(Expression) aufgerufen wird, oder ob sie auflistbare Ergebnisse zurückgibt, sodass CreateQuery<TElement>(Expression) aufgerufen wird.

Die tatsächliche Ausführung der Abfrage für die Zieldaten erfolgt durch eine Klasse, die IQueryable<T> implementiert. Bei IQueryable<T>-Implementierungen wird erwartet, dass das Ergebnis der Ausführung einer Ausdrucksbaumstruktur, die mit einer Queryable-Standardabfreageoperator-Methode erstellt wurde, dem Ergebnis des Aufrufs der entsprechenden Methode in der Enumerable-Klasse entspricht, wenn die Datenquelle vom Typ IEnumerable<T> ist.

Außer den Standardabfrageoperator-Methoden für IQueryable<T>-Objekte enthält diese Klasse die Methode AsQueryable, die IEnumerable-Objekte in IQueryable-Objekte konvertiert.

System.Object
  System.Linq.Queryable

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows Server 2003

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft