Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Stream.ReadTimeout-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft einen Wert in Millisekunden ab, der bestimmt, wie lange der Stream versucht, Lesevorgänge durchzuführen, bevor ein Timeout auftritt, oder legt diesen fest.

Namespace:   System.IO
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

[ComVisibleAttribute(false)]
public virtual int ReadTimeout { get; set; }

Eigenschaftswert

Type: System.Int32

Ein Wert in Millisekunden, der bestimmt, wie lange der Stream versucht, Lesevorgänge durchzuführen, bevor ein Timeout auftritt.

Exception Condition
InvalidOperationException

Die ReadTimeout Methode löst immer eine InvalidOperationException.

Hinweise für Vererber:

Die ReadTimeout -Eigenschaft sollte überschrieben werden, um das entsprechende Verhalten für den Stream bereitzustellen. Wenn der Stream Timeout nicht unterstützt, löst diese Eigenschaft eine InvalidOperationException.

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: