Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

PipeAuditRule-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Stellt eine Abstraktion des Zugriffssteuerungseintrags (ACE), der eine Überwachungsregel für eine Pipe definiert.

Namespace:   System.IO.Pipes
Assembly:  System.Core (in System.Core.dll)


[HostProtectionAttribute(SecurityAction.LinkDemand, MayLeakOnAbort = true)]
public sealed class PipeAuditRule : AuditRule

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodPipeAuditRule(IdentityReference, PipeAccessRights, AuditFlags)

Initialisiert eine neue Instanz der der PipeAuditRule -Klasse für ein Benutzerkonto, in angegeben einem IdentityReference Objekt.

System_CAPS_pubmethodPipeAuditRule(String, PipeAccessRights, AuditFlags)

Initialisiert eine neue Instanz der PipeAuditRule -Klasse für ein benanntes Benutzerkonto.

NameBeschreibung
System_CAPS_protpropertyAccessMask

Ruft die Zugriffsmaske für diese Regel ab.(Geerbt von „AuthorizationRule“.)

System_CAPS_pubpropertyAuditFlags

Ruft die Überwachungsflags für diese Überwachungsregel ab.(Geerbt von „AuditRule“.)

System_CAPS_pubpropertyIdentityReference

Ruft den IdentityReference ab, für den diese Regel gilt.(Geerbt von „AuthorizationRule“.)

System_CAPS_pubpropertyInheritanceFlags

Ruft den Wert von Flags ab, die bestimmen, wie diese Regel von untergeordneten Objekten geerbt wird.(Geerbt von „AuthorizationRule“.)

System_CAPS_pubpropertyIsInherited

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob diese Regel explizit festgelegt oder von einem übergeordneten Containerobjekt geerbt wird.(Geerbt von „AuthorizationRule“.)

System_CAPS_pubpropertyPipeAccessRights

Ruft die PipeAccessRights Flags, die die aktuelle zugeordnet sind PipeAuditRule Objekt.

System_CAPS_pubpropertyPropagationFlags

Ruft den Wert der Weitergabeflags ab, die bestimmen, wie die Vererbung dieser Regel an untergeordnete Objekte weitergegeben wird. Diese Eigenschaft ist nur dann wesentlich, wenn der Wert der InheritanceFlags-Enumeration nicht None ist.(Geerbt von „AuthorizationRule“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

Überwachungsregeln bestimmen, wann und wie für Systemobjekte ausgeführte Aktionen protokolliert werden.

Die PipeAuditRule -Klasse stellt eine Abstraktion der zugrunde liegenden Zugriffssteuerungseintrags (ACE), der ein Benutzerkonto, den Typ des Zugriffs (Lesen, schreiben usw.) angibt und die Überwachung ausgeführt werden sollen. Diese Klasse kann angeben, wie Überwachungsregeln geerbt von und an Objekte weitergegeben werden.

Damit können die Datei zu überwachen, auf Computern, auf denen Windows NT oder höher ausgeführt werden, muss die Sicherheitsrichtlinie der Audit-Zugriff aktiviert sein. Diese Richtlinie ist standardmäßig so festgelegt keine Überwachung.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Sicherheitsrichtlinie der Audit-Zugriff zu aktivieren:

  1. Klicken Sie auf die Starten Schaltfläche und dann auf Programme. Zeigen Sie auf Verwaltung und klicken Sie dann auf Lokale Sicherheitsrichtlinie.

  2. Erweitern Sie den Ordner Lokale Richtlinien, und klicken Sie auf den Ordner Überwachungsrichtlinie, klicken Sie im Fenster Lokale Sicherheitsrichtlinie.

  3. Doppelklicken Sie auf die Objektzugriffsversuche überwachen Eintrag im rechten Bereich des Fensters "Lokale Sicherheitsrichtlinie" zum Anzeigen der Überwachung von Objektzugriffsversuchen Eigenschaften (Dialogfeld).

  4. Wählen Sie die Erfolg oder Fehler um Erfolge oder Fehler zu protokollieren.

Beachten Sie, dass eine Überwachungsregel für ein Benutzerkonto eine entsprechende Zugriffsregel für das gleiche Benutzerkonto erforderlich ist.

Verwenden der PipeAuditRule Klasse, um eine neue Überwachungsregel erstellen. Sie können diese Regel mit beibehalten der PipeSecurity Klasse.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.5

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: