Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

FileSystemInfo.Attributes-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft die Attribute für die aktuelle Datei oder das aktuelle Verzeichnis ab oder legt diese fest.

Namespace:   System.IO
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public FileAttributes Attributes { get; set; }

Eigenschaftswert

Type: System.IO.FileAttributes

FileAttributes der aktuellen FileSystemInfo.

Exception Condition
FileNotFoundException

Die angegebene Datei ist nicht vorhanden.

DirectoryNotFoundException

Der angegebene Pfad ist ungültig. Beispielsweise ist es auf einem nicht zugeordneten Laufwerk.

SecurityException

Der Aufrufer verfügt nicht über die erforderliche Berechtigung.

ArgumentException

Der Aufrufer versucht, ein ungültiges Dateiattribut festzulegen.

- oder -

Der Benutzer versucht, einen Attributwert festlegen, jedoch keine Schreibberechtigung.

IOException

Refresh die Daten kann nicht initialisiert werden.

Der Wert des der Attributes -Eigenschaft wird zwischengespeichert, wenn die aktuelle Instanz von der FileSystemInfo Objekt hat Folgendes zurückgegeben DirectoryInfo Methoden:

Rufen Sie zum Abrufen des aktuelle Wert der Refresh Methode.

Der Wert dieser Eigenschaft ist eine Kombination aus dem Archiv, komprimiert, Verzeichnis, versteckt, offline, schreibgeschützt, System und Attributflags für die temporäre Datei.

Wenn Sie diesen Wert festlegen, verwenden Sie den bitweisen OR-Operator (| in c# oder Or in Visual Basic) mehr als einen Wert zuweisen. Beibehalten ggf. vorhandene Werte in der Attributes -Eigenschaft den Wert des der Attributes -Eigenschaft in der Zuordnung. Zum Beispiel:

exampleFile.Attributes = exampleFile.Attributes | FileAttributes.ReadOnly;

Das folgende Beispiel veranschaulicht die Attributes Eigenschaft. Dieses Codebeispiel ist Teil eines umfangreicheren Beispiels für die FileSystemInfo Klasse.

static void DisplayFileSystemInfoAttributes(FileSystemInfo fsi)
{
    //  Assume that this entry is a file.
    string entryType = "File";

    // Determine if entry is really a directory
    if ((fsi.Attributes & FileAttributes.Directory) == FileAttributes.Directory )
    {
        entryType = "Directory";
    }
    //  Show this entry's type, name, and creation date.
    Console.WriteLine("{0} entry {1} was created on {2:D}", entryType, fsi.FullName, fsi.CreationTime);
}

FileIOPermission

for writing files and directories. Associated enumeration: F:System.Security.Permissions.FileIOPermissionAccess.Write Security action: F:System.Security.Permissions.SecurityAction.Demand

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 10
.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: