Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

File.OpenRead-Methode

Aktualisiert: November 2007

Öffnet eine vorhandene Datei zum Lesen.

Namespace:  System.IO
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public static FileStream OpenRead(
	string path
)
public static FileStream OpenRead(
	String path
)
public static function OpenRead(
	path : String
) : FileStream

Parameter

path
Typ: System.String
Die Datei, die zum Lesen geöffnet werden soll.

Rückgabewert

Typ: System.IO.FileStream
Ein schreibgeschützter FileStream für den angegebenen Pfad.

AusnahmeBedingung
ArgumentException

path ist eine Zeichenfolge der Länge 0, besteht nur aus Leerraum oder enthält ein oder mehr durch InvalidPathChars definierte ungültige Zeichen.

ArgumentNullException

path ist null.

PathTooLongException

Der angegebene Pfad und/oder der Dateiname überschreiten die vom System vorgegebene Höchstlänge. Beispielsweise müssen Pfade auf Windows-Plattformen weniger als 248 Zeichen und Dateinamen weniger als 260 Zeichen haben.

DirectoryNotFoundException

Der angegebene Pfad ist ungültig (z. B. befindet er sich auf einem nicht zugeordneten Laufwerk).

UnauthorizedAccessException

path gibt ein Verzeichnis an.

- oder -

Der Aufrufer verfügt nicht über die erforderliche Berechtigung.

FileNotFoundException

Die in path angegebene Datei wurde nicht gefunden.

NotSupportedException

Das Format von path ist ungültig.

Diese Methode entspricht der Überladung des FileStream(String, FileMode, FileAccess, FileShare)-Konstruktors mit einem FileMode-Wert von Open, einem FileAccess-Wert von Read und einem FileShare-Wert von Read.

Mit dem path-Parameter dürfen relative oder absolute Pfadinformationen angegeben werden. Relative Pfadinformationen werden relativ zum aktuellen Arbeitsverzeichnis interpretiert. Informationen über das Abrufen des aktuellen Arbeitsverzeichnisses finden Sie unter GetCurrentDirectory.

Eine Liste häufiger E/A-Aufgaben finden Sie unter Allgemeine E/A-Aufgaben.

Im folgenden Beispiel wird eine Datei zum Lesen geöffnet.

using System;
using System.IO;
using System.Text;

class Test 
{
    public static void Main() 
    {
        string path = @"c:\temp\MyTest.txt";

        // Delete the file if it exists.
        if (!File.Exists(path)) 
        {
            // Create the file.
            using (FileStream fs = File.Create(path)) 
            {
                Byte[] info = new UTF8Encoding(true).GetBytes("This is some text in the file.");

                // Add some information to the file.
                fs.Write(info, 0, info.Length);
            }
        }

        // Open the stream and read it back.
        using (FileStream fs = File.OpenRead(path)) 
        {
            byte[] b = new byte[1024];
            UTF8Encoding temp = new UTF8Encoding(true);

            while (fs.Read(b,0,b.Length) > 0) 
            {
                Console.WriteLine(temp.GetString(b));
            }
        }
    }
}


import System.*;
import System.IO.*;
import System.Text.*;

class Test
{
    public static void main(String[] args)
    {
        String path = "c:\\temp\\MyTest.txt";

        // Delete the file if it exists.
        if (!(File.Exists(path))) {
            // Create the file.
            FileStream fs = File.Create(path);
            try {
                ubyte info[] = (new UTF8Encoding(true)).GetBytes("This is " 
                    + "some text in the file.");

                // Add some information to the file.
                fs.Write(info, 0, info.length);
            }
            finally {
                fs.Dispose();
            }
        }

        // Open the stream and read it back.
        FileStream fs = File.OpenRead(path);
        try {
            ubyte b[] = new ubyte[1024];
            UTF8Encoding temp = new UTF8Encoding(true);
            while (fs.Read(b, 0, b.length) > 0) {
                Console.WriteLine(temp.GetString(b));
            }
        }
        finally {
            fs.Dispose();
        }
    } //main
} //Test


Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98, Windows CE, Windows Mobile für Smartphone, Windows Mobile für Pocket PC, Xbox 360

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 3.5, 2.0, 1.0

XNA Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.0
Anzeigen: