Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

SamlAuthorizationDecisionClaimResource-Klasse

Aktualisiert: November 2007

Stellt einen Anspruch für ein SamlSecurityToken-Sicherheitstoken dar, der eine Autorisierungsentscheidung in Bezug auf den Zugriff auf eine bestimmte Ressource bestätigt.

Namespace:  System.IdentityModel.Tokens
Assembly:  System.IdentityModel (in System.IdentityModel.dll)

[DataContractAttribute]
public class SamlAuthorizationDecisionClaimResource
/** @attribute DataContractAttribute */
public class SamlAuthorizationDecisionClaimResource
public class SamlAuthorizationDecisionClaimResource

SamlSecurityToken-Sicherheitstoken geben ihre Ansprüche mit SAML-Assertionen an. Die Ansprüche in einer SAML-Assertion werden durch SAML-Anweisungen dargestellt. Die SAML-Spezifikation definiert einen Satz von SAML-Anweisungstypen, und einer dieser Anweisungstypen ist eine SamlAuthorizationDecisionStatement. Ein SamlAuthorizationDecisionStatement bestätigt eine Autorisierungsentscheidung einer SAML-Behörde für den Zugriff auf eine bestimmte Ressource. Die SamlAuthorizationDecisionClaimResource-Klasse stellt eine Anspruchsressource für die SamlAuthorizationDecisionStatement dar.

System.Object
  System.IdentityModel.Tokens.SamlAuthorizationDecisionClaimResource

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows Server 2003

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft