AsymmetricSecurityKey Klasse
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

AsymmetricSecurityKey-Klasse

 

Basisklasse für asymmetrische Schlüssel.

Namespace:   System.IdentityModel.Tokens
Assembly:  System.IdentityModel (in System.IdentityModel.dll)


public abstract class AsymmetricSecurityKey : SecurityKey

NameBeschreibung
System_CAPS_protmethodAsymmetricSecurityKey()

Initialisiert eine neue Instanz der AsymmetricSecurityKey-Klasse.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyKeySize

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Größe des Schlüssels in Bits ab.(Geerbt von SecurityKey.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodDecryptKey(String, Byte[])

Entschlüsselt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den angegebenen verschlüsselten Schlüssel.(Geerbt von SecurityKey.)

System_CAPS_pubmethodEncryptKey(String, Byte[])

Verschlüsselt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den angegebenen Schlüssel.(Geerbt von SecurityKey.)

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von Object.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Geerbt von Object.)

System_CAPS_pubmethodGetAsymmetricAlgorithm(String, Boolean)

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den angegebenen asymmetrischen kryptografischen Algorithmus ab.

System_CAPS_pubmethodGetHashAlgorithmForSignature(String)

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen kryptografischen Algorithmus ab, der einen Hash für eine digitale Signatur generiert.

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von Object.)

System_CAPS_pubmethodGetSignatureDeformatter(String)

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Deformatierungsalgorithmus für die digitale Signatur ab.

System_CAPS_pubmethodGetSignatureFormatter(String)

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Formatierungsalgorithmus für die digitale Signatur ab.

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von Object.)

System_CAPS_pubmethodHasPrivateKey()

Ruft beim Überschreiben einer abgeleiteten Klasse einen Wert ab, der angibt, ob der private Schlüssel verfügbar ist.

System_CAPS_pubmethodIsAsymmetricAlgorithm(String)

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen Wert ab, der angibt, ob der angegebene Algorithmus asymmetrische Schlüssel verwendet.(Geerbt von SecurityKey.)

System_CAPS_pubmethodIsSupportedAlgorithm(String)

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen Wert ab, der angibt, ob der angegebene von dieser Klasse unterstützt wird.(Geerbt von SecurityKey.)

System_CAPS_pubmethodIsSymmetricAlgorithm(String)

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen Wert ab, der angibt, ob der angegebene Algorithmus symmetrische Schlüssel verwendet.(Geerbt von SecurityKey.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von Object.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von Object.)

Sie können diese Klasse nicht verwenden, wenn Windows Communication Foundation (WCF) unter partieller Vertrauenswürdigkeit ausgeführt wird.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0

Öffentliche statische (in Visual Basic freigegebene) Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Zurück zum Anfang
Anzeigen:
© 2016 Microsoft