Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

System.IdentityModel.Claims-Namespace

Aktualisiert: November 2007

Vom System.IdentityModel.Claims-Namespace werden Typen bereitgestellt, die die Verwendung von Ansprüchen im erweiterbaren Identitätsmodell unterstützen.

Das Identitätsmodell ist ein anspruchsbasiertes System. Ansprüche beschreiben die Funktionen, die mit einer Entität im System, häufig einem Benutzer des entsprechenden Systems, verbunden sind. Den mit einer bestimmten Entität verbundenen Satz von Ansprüchen kann man sich als Schlüssel vorstellen. Die jeweiligen Ansprüche definieren die Form des Schlüssels, ähnlich wie bei einem richtigen Schlüssel, der zum Öffnen einer Tür verwendet wird. Auf die gleiche Weise dienen Ansprüche dazu, Zugriff auf Ressourcen zu erhalten. Der Zugriff auf eine bestimmte geschützte Ressource wird bestimmt, indem die für den Zugriff auf diese Ressource erforderlichen Ansprüche mit den Ansprüchen der Entität verglichen werden, die auf die Ressource zuzugreifen versucht.

Ein Anspruch ist der Ausdruck eines Rechts in Bezug auf einen bestimmten Wert. Ein Recht kann beispielsweise "Lesen" oder "Schreiben" sein. Ein Wert kann eine Datenbank, eine Datei, ein Postfach oder eine Eigenschaft sein. Ansprüche besitzen außerdem einen Anspruchstyp. Die Kombination aus Anspruchstyp und Recht stellt den Mechanismus zur Angabe der Funktionen in Bezug auf den Wert dar. Ein Anspruch des Typs "Datei" mit dem Recht "Lesen" für den Wert "Biographie.doc" gibt an, dass die einem solchen Anspruch zugeordnete Entität Lesezugriff auf die Datei Biographie.doc besitzt. Ein Anspruch des Typs "Name" mit dem Recht "PossessProperty" für den Wert "Martin" gibt an, dass die einem solchen Anspruch zugeordnete Entität eine "Name"-Eigenschaft mit dem Wert "Martin" besitzt.

Verschiedene Anspruchtypen und Rechte sind bereits als Teil des Identitätsmodells definiert, das System ist jedoch erweiterbar. Die verschiedenen, auf der Identitätsmodellinfrastruktur aufbauenden Systeme können alle erforderlichen Anspruchstypen und Rechte definieren.

  KlasseBeschreibung
ms581388.pubclass(de-de,VS.90).gifClaimStellt einen Anspruch dar, der einer Entität zugeordnet ist.
ms581388.pubclass(de-de,VS.90).gifClaimSetStellt die Auflistung von Ansprüchen dar, die einer Entität zugeordnet sind.
ms581388.pubclass(de-de,VS.90).gifClaimTypesStellt die vordefinierten Typen von Ansprüchen dar, die eine Entität beanspruchen kann. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.
ms581388.pubclass(de-de,VS.90).gifDefaultClaimSetStellt eine Standardimplementierung der ClaimSet-Klasse bereit.
ms581388.pubclass(de-de,VS.90).gifRightsDefiniert die vordefinierten Typen von Rechten, die einem Claim-Objekt zugeordnet werden können.
ms581388.pubclass(de-de,VS.90).gifWindowsClaimSetStellt eine Auflistung von Windows-Ansprüchen dar, die einer Entität zugeordnet werden.
ms581388.pubclass(de-de,VS.90).gifX509CertificateClaimSetStellt eine Auflistung von Ansprüchen dar, die aus einem X.509-Zertifikat extrahiert wurden und einer Entität zugeordnet sind.
Anzeigen: