War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
PercentDecimalDigits-Eigenschaft
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

NumberFormatInfo.PercentDecimalDigits-Eigenschaft

Ruft die Anzahl der in Prozentwerten zu verwendenden Dezimalstellen ab oder legt diese fest.

Namespace:  System.Globalization
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public int PercentDecimalDigits { get; set; }

Eigenschaftswert

Typ: System.Int32
Die Anzahl der in Prozentangaben zu verwendenden Dezimalstellen. Der Standard für InvariantInfo ist 2.

AusnahmeBedingung
ArgumentOutOfRangeException

Die Eigenschaft wird auf einen Wert kleiner als 0 oder größer als 99 festgelegt.

InvalidOperationException

Die Eigenschaft wird gerade festgelegt, und das NumberFormatInfo-Objekt ist schreibgeschützt.

Die PercentDecimalDigits-Eigenschaft wird mit der Standardformatzeichenfolge "P-" ohne einer Genauigkeitsangabe in numerischen Formatierungsvorgängen verwendet. Sie definiert die Standardanzahl von Dezimalstellen, die nach dem Dezimaltrennzeichen werden. Dieser Wert wird überschrieben, wenn einer Genauigkeitsangabe verwendet wird. Weitere Informationen finden Sie unter Standardmäßige Zahlenformatzeichenfolgen.

Im folgenden Beispiel werden die Auswirkungen einer Änderung der PercentDecimalDigits-Eigenschaft veranschaulicht.


using System;
using System.Globalization;

class NumberFormatInfoSample {

   public static void Main() {

      // Gets a NumberFormatInfo associated with the en-US culture.
      NumberFormatInfo nfi = new CultureInfo( "en-US", false ).NumberFormat;

      // Displays a negative value with the default number of decimal digits (2).
      Double myInt = 0.1234;
      Console.WriteLine( myInt.ToString( "P", nfi ) );

      // Displays the same value with four decimal digits.
      nfi.PercentDecimalDigits = 4;
      Console.WriteLine( myInt.ToString( "P", nfi ) );

   }
}


/* 
This code produces the following output.

12.34 %
12.3400 %
*/
   


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Portable Klassenbibliothek

Unterstützt in: Portable Klassenbibliothek

.NET für Windows Store-Apps

Unterstützt in: Windows 8

.NET für Windows Phone-Apps

Unterstützt in: Windows Phone 8, Silverlight 8.1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft