Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

NumberFormatInfo.IsReadOnly-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob dieses NumberFormatInfo-Objekt schreibgeschützt ist.

Namespace:   System.Globalization
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public bool IsReadOnly { get; }

Eigenschaftswert

Type: System.Boolean

true, wenn das NumberFormatInfo schreibgeschützt ist, andernfalls false.

Versuch einer Zuweisung an eine Eigenschaft einer schreibgeschützten NumberFormatInfo bewirkt, dass ein InvalidOperationException.

Rufen Sie die Clone Methode, um eine Lese-/Schreibzugriff erstellen NumberFormatInfo Objekt aus einem nur-Lese Objekt, wie im folgenden Beispiel veranschaulicht.

using System;
using System.Globalization;

public class Example
{
   public static void Main()
   {
      NumberFormatInfo nfi = NumberFormatInfo.CurrentInfo;
      Console.WriteLine("Read-Only: {0}\n", nfi.IsReadOnly);

      NumberFormatInfo nfiw = (NumberFormatInfo) nfi.Clone();
      Console.WriteLine("Read-Only: {0}", nfiw.IsReadOnly);
   }
}
// The example displays the following output:
//       Read-Only: True
//       
//       Read-Only: False

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: