Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

GC.CollectionCount-Methode: (Int32)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Gib die Anzahl zurück, wie oft die Garbage Collection für die angegebene Objektgeneration stattgefunden hat.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public static int CollectionCount(
	int generation
)

Parameter

generation
Type: System.Int32

Die Objektgeneration, für die ermittelt werden soll, wie oft die Garbage Collection stattgefunden hat.

Rückgabewert

Type: System.Int32

Die Häufigkeit der Durchführung der Garbage Collection für die angegebene Generation, seitdem der Prozess gestartet wurde.

Exception Condition
ArgumentOutOfRangeException

generation ist kleiner als 0.

Wenn Sie eine eigene ressourcenverwaltung implementieren, müssen Sie ggf. in regelmäßigen Abständen Erzwingen der Garbagecollection durch den Aufruf der Collect Methode. Da dies ein teurer Vorgang ist, können Sie die Leistung verbessern, durch den Aufruf überspringen, wenn vor kurzem eine Garbagecollection aufgetreten ist. Speichern Sie den Rückgabewert von CollectionCount sofort nach dem Aufruf Collect. Das nächste Mal aufrufen, Sie müssen Collect, vergleichen Sie den aktuellen Wert zurückgegebenes CollectionCount mit dem gespeicherten Wert. Wenn die beiden Werte gleich sind, es wurde keine Sammlung in der Zwischenzeit aufgetreten ist und es ist angemessen, rufen Sie Collect erneut aus.

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 8.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: