Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Rectangle-Struktur

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Speichert einen Satz von vier ganzen Zahlen, die die Position und Größe eines Rechtecks angeben.

Namespace:   System.Drawing
Assembly:  System.Drawing (in System.Drawing.dll)

[SerializableAttribute]
[TypeConverterAttribute(typeof(RectangleConverter))]
[ComVisibleAttribute(true)]
public struct Rectangle

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodRectangle(Int32, Int32, Int32, Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der Rectangle-Klasse mit der angegebenen Position und Größe.

System_CAPS_pubmethodRectangle(Point, Size)

Initialisiert eine neue Instanz der Rectangle-Klasse mit der angegebenen Position und Größe.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyBottom

Ruft die y-Koordinate ab, die die Summe aus dem Y-Eigenschaftswert und dem Height-Eigenschaftswert dieser Rectangle-Struktur ist.

System_CAPS_pubpropertyHeight

Ruft die Höhe dieser Rectangle-Struktur ab oder legt diese fest.

System_CAPS_pubpropertyIsEmpty

Überprüft, ob alle numerischen Eigenschaften dieses Rectangle den Wert 0 (null) haben.

System_CAPS_pubpropertyLeft

Ruft die x-Koordinate des linken Randes dieser Rectangle-Struktur ab.

System_CAPS_pubpropertyLocation

Ruft die Koordinaten der linken oberen Ecke dieser Rectangle-Struktur ab oder legt diese fest.

System_CAPS_pubpropertyRight

Ruft die x-Koordinate ab, die die Summe aus dem X-Eigenschaftswert und dem Width-Eigenschaftswert dieser Rectangle-Struktur ist.

System_CAPS_pubpropertySize

Ruft die Größe dieses Rectangle ab oder legt sie fest.

System_CAPS_pubpropertyTop

Ruft die y-Koordinate des oberen Randes dieser Rectangle-Struktur ab.

System_CAPS_pubpropertyWidth

Ruft die Breite dieser Rectangle-Struktur ab oder legt diese fest.

System_CAPS_pubpropertyX

Ruft die x-Koordinate der linken oberen Ecke dieser Rectangle-Struktur ab oder legt diese fest.

System_CAPS_pubpropertyY

Ruft die y-Koordinate der linken oberen Ecke dieser Rectangle-Struktur ab oder legt diese fest.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticCeiling(RectangleF)

Konvertiert die angegebene RectangleF-Struktur in eine Rectangle-Struktur, indem die RectangleF-Werte auf die nächste ganze Zahl aufgerundet werden.

System_CAPS_pubmethodContains(Int32, Int32)

Bestimmt, ob der angegebene Punkt in dieser Rectangle-Struktur enthalten ist.

System_CAPS_pubmethodContains(Point)

Bestimmt, ob der angegebene Punkt in dieser Rectangle-Struktur enthalten ist.

System_CAPS_pubmethodContains(Rectangle)

Bestimmt, ob der von rect dargestellte rechteckige Bereich vollständig in dieser Rectangle-Struktur enthalten ist.

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Überprüft, ob obj eine Rectangle-Struktur mit derselben Position und Größe wie diese Rectangle-Struktur ist.(Überschreibt ValueType.Equals(Object).)

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticFromLTRB(Int32, Int32, Int32, Int32)

Erstellt eine Rectangle-Struktur mit den angegebenen Randpositionen.

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Gibt den Hashcode für diese Rectangle-Struktur zurück. Informationen über die Verwendung von Hashcodes finden Sie unter GetHashCode.(Überschreibt ValueType.GetHashCode().)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodInflate(Int32, Int32)

Vergrößert dieses Rectangle um den angegebenen Betrag.

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticInflate(Rectangle, Int32, Int32)

Erstellt eine vergrößerte Kopie der angegebenen Rectangle-Struktur und gibt die Kopie zurück. Die Kopie wird um den angegebenen Betrag vergrößert. Die ursprüngliche Rectangle-Struktur wird nicht geändert.

System_CAPS_pubmethodInflate(Size)

Vergrößert dieses Rectangle um den angegebenen Betrag.

System_CAPS_pubmethodIntersect(Rectangle)

Ersetzt dieses Rectangle durch die Schnittmenge dieses Rechtecks und des angegebenen Rectangle.

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticIntersect(Rectangle, Rectangle)

Gibt eine dritte Rectangle-Struktur zurück, die die Schnittmenge zweier anderer Rectangle-Strukturen darstellt. Wenn keine Schnittmenge vorliegt, wird ein leeres Rectangle zurückgegeben.

System_CAPS_pubmethodIntersectsWith(Rectangle)

Bestimmt, ob dieses Rechteck eine Schnittmenge mit rect bildet.

System_CAPS_pubmethodOffset(Int32, Int32)

Passt die Position dieses Rechtecks um den angegebenen Betrag an.

System_CAPS_pubmethodOffset(Point)

Passt die Position dieses Rechtecks um den angegebenen Betrag an.

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticRound(RectangleF)

Konvertiert das angegebene RectangleF in ein Rectangle, indem die RectangleF-Werte auf die nächste ganze Zahl gerundet werden.

System_CAPS_pubmethodToString()

Konvertiert die Attribute für dieses Rectangle in eine Klartextzeichenfolge.(Überschreibt ValueType.ToString().)

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticTruncate(RectangleF)

Konvertiert das angegebene RectangleF in ein Rectangle, indem die RectangleF-Werte abgeschnitten werden.

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticUnion(Rectangle, Rectangle)

Ruft eine Rectangle-Struktur ab, die die Gesamtmenge zweier Rectangle-Strukturen enthält.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticEmpty

Stellt eine Rectangle-Struktur mit nicht initialisierten Eigenschaften dar.

NameBeschreibung
System_CAPS_puboperatorSystem_CAPS_staticEquality(Rectangle, Rectangle)

Überprüft, ob zwei Rectangle-Strukturen die gleiche Position und Größe haben.

System_CAPS_puboperatorSystem_CAPS_staticInequality(Rectangle, Rectangle)

Überprüft, ob sich zwei Rectangle-Strukturen in Position und Größe unterscheiden.

Ein Rechteck wird definiert, indem die Width, Height, und die linke obere Ecke, dargestellt durch die Location Eigenschaft.

Zum Zeichnen von Rechtecken, müssen Sie ein Graphics -Objekt und ein Pen Objekt. Die Graphics -Objekt enthält die DrawRectangle -Methode, und die Pen Objekt speichert Linienattribute, wie Farbe und Breite. Die Zeichnen des Rechtecks wird in Einheiten richtet sich nach der PageUnit und PageScale Eigenschaften der Grafiken Objekt zum Zeichnen verwendet. Die Standardeinheit ist Pixel.

Zum Zeichnen einer Rectangle mit Farbe gefüllt wird, müssen Sie ein Graphics -Objekt und ein-Objekt abgeleitet Brush wie z. B. SolidBrush oder LinearGradientBrush. Die Graphics Objekt bietet die FillRectangle Methode und die Brush Objekt bietet die Farbe und ausfüllen.

Verwenden Sie für erweiterte Formen ein Region Objekt.

Im folgende Beispiel zeichnet ein Rechteck mit der linken oberen Ecke an (10, 10). Das Rechteck hat eine Breite von 100 und eine Höhe von 50. Das zweite Argument übergeben, um die Pen Konstruktor gibt an, dass die Stiftbreite 5 Pixel beträgt.

Wenn das Rechteck gezeichnet wird, wird der Stift auf der Begrenzung des Rechtecks zentriert. Da die Stiftbreite 5 ist, werden die Seiten des Rechtecks 5 Pixel breit, z. B. 1 Pixel gezeichnet wird auf die Begrenzung selbst, 2 Pixel gezeichnet innerhalb und außerhalb 2 Pixel gezeichnet werden. Weitere Informationen zu Stift Ausrichtung, finden Sie unter Gewusst wie: Festlegen von Stiftbreite und -ausrichtung.

Die folgende Abbildung zeigt das sich ergebende Rechteck. Die gepunktete Linien zeigen, in denen das Rechteck gezeichnet worden wäre, wäre die Stiftbreite 1 Pixel. Vergrößerte Ansicht von der oberen linken Ecke des Rechtecks zeigt, dass die dicken schwarzen Linien auf diesen punktierten Linien zentriert sind.

Stifte

Das Beispiel ist für die Verwendung mit Windows Forms konzipiert und erfordert PaintEventArgse, einen Parameter von der Paint -Ereignishandler.

Pen blackPen = new Pen(Color.FromArgb(255, 0, 0, 0), 5);
e.Graphics.DrawRectangle(blackPen, 10, 10, 100, 50);

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: