Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Graphics.Transform-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft eine Kopie der geometrischen globalen Transformation für dieses Graphics ab oder legt diese fest.

Namespace:   System.Drawing
Assembly:  System.Drawing (in System.Drawing.dll)

public Matrix Transform { get; set; }

Eigenschaftswert

Type: System.Drawing.Drawing2D.Matrix

Eine Kopie von Matrix, die die geometrische globale Transformation für dieses Graphics darstellt.

GDI + verwendet drei Koordinatensysteme: Global, Seite und Gerät. Globale Koordinaten sind die Koordinaten zum Modellieren einer bestimmten grafikumgebung verwendet und die Koordinaten an Methoden in .NET Framework. Seitenkoordinaten beziehen sich auf das Koordinatensystem, die von einer Zeichenoberfläche, z. B. ein Formular oder ein Steuerelement verwendet. Gerätekoordinaten beziehen sich anhand des physischen Geräts, z. B. einem Bildschirm oder Drucker, gezeichnet werden. Die Transform Eigenschaft darstellt, die globale Transformation, die globale Koordinaten in Seitenkoordinaten zuordnet.

Da die Matrix zurückgegeben und durch die Transform Eigenschaft eine Kopie der geometrischen Transformation ist, sollten Sie die Matrix freigeben, wenn Sie nicht mehr benötigen.

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: