Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

ToolboxService-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Stellt eine Standardimplementierung der IToolboxService-Schnittstelle bereit.

Namespace:   System.Drawing.Design
Assembly:  System.Drawing.Design (in System.Drawing.Design.dll)

System.Object
  System.Drawing.Design.ToolboxService

[SecurityCriticalAttribute]
public abstract class ToolboxService : IToolboxService, IComponentDiscoveryService

NameBeschreibung
System_CAPS_protmethodToolboxService()

Initialisiert eine neue Instanz der ToolboxService-Klasse.

NameBeschreibung
System_CAPS_protpropertyCategoryNames

Ruft eine Auflistung von Zeichenfolgen, die mit der Toolbox Verfügbare Kategorien angezeigt.

System_CAPS_protpropertySelectedCategory

Ruft ab oder legt den Namen der derzeit ausgewählten Kategorie.

System_CAPS_protpropertySelectedItemContainer

Ruft ab oder legt den aktuell ausgewählten Elementcontainer fest.

NameBeschreibung
System_CAPS_protmethodCreateItemContainer(IDataObject)

Erstellt einen neuen Toolboxelementcontainer aus einem Objekt gespeicherten Daten.

System_CAPS_protmethodCreateItemContainer(ToolboxItem, IDesignerHost)

Erstellt einen neuen Toolboxelementcontainer aus einem Toolboxelement.

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodFilterChanged()

Tritt auf, wenn der Toolboxdienst erkennt, dass der aktive Designer-Toolbox Artikelfilter geändert hat.

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodGetItemContainers()

Gibt ein IList mit allen Elementen in der Toolbox.

System_CAPS_protmethodGetItemContainers(String)

Gibt ein IList mit allen Elementen in einer angegebenen Kategorie.

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticGetToolboxItem(Type)

Gibt ein Toolboxelement für einen angegebenen Typ zurück.

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticGetToolboxItem(Type, Boolean)

Gibt ein Toolboxelement für einen angegebenen Typ zurück.

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticGetToolboxItems(Assembly, String)

Gibt eine ICollection die alle Toolboxelemente in der angegebenen Assembly enthält.

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticGetToolboxItems(Assembly, String, Boolean)

Gibt eine ICollection der ToolboxItem Objekte für die angegebene Assembly.

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticGetToolboxItems(AssemblyName)

Gibt eine ICollection der ToolboxItem Objekte für die angegebene Assembly.

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticGetToolboxItems(AssemblyName, Boolean)

Gibt eine ICollection der ToolboxItem Objekte für die angegebene Assembly.

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodIsItemContainer(IDataObject, IDesignerHost)

Gibt einen Wert, der angibt, ob das angegebene Datenobjekt einen Elementcontainer darstellt.

System_CAPS_protmethodIsItemContainerSupported(ToolboxItemContainer, IDesignerHost)

Bestimmt, ob der Toolboxelementcontainer vom angegebenen Designerhost unterstützt wird.

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodRefresh()

Aktualisiert den Zustand der Toolboxelemente.

System_CAPS_protmethodSelectedItemContainerUsed()

Empfängt einen Aufruf vom Toolboxdienst, wenn ein Benutzer meldet, dass das ausgewählte Toolboxelement verwendet wurde.

System_CAPS_protmethodSetCursor()

Setzt die aktuelle Anwendung Cursor auf einen Cursor, der das derzeit ausgewählte Tool darstellt.

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticUnloadToolboxItems()

Entlädt alle Assemblys, die als Folge des Aufrufs gesperrt wurden die GetToolboxItems Methode.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIComponentDiscoveryService.GetComponentTypes(IDesignerHost, Type)

Ruft die Liste der verfügbaren Komponententypen ab.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.AddCreator(ToolboxItemCreatorCallback, String)

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IToolboxService.AddCreator-Methode.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.AddCreator(ToolboxItemCreatorCallback, String, IDesignerHost)

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IToolboxService.AddCreator-Methode.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.AddLinkedToolboxItem(ToolboxItem, IDesignerHost)

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IToolboxService.AddLinkedToolboxItem-Methode.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.AddLinkedToolboxItem(ToolboxItem, String, IDesignerHost)

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IToolboxService.AddLinkedToolboxItemMethode.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.AddToolboxItem(ToolboxItem)

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IToolboxService.AddToolboxItem-Methode.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.AddToolboxItem(ToolboxItem, String)

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IToolboxService.AddToolboxItem-Methode.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.DeserializeToolboxItem(Object)

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IToolboxService.DeserializeToolboxItem-Methode.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.DeserializeToolboxItem(Object, IDesignerHost)

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IToolboxService.DeserializeToolboxItem-Methode.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.GetSelectedToolboxItem()

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IToolboxService.GetSelectedToolboxItem-Methode.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.GetSelectedToolboxItem(IDesignerHost)

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IToolboxService.GetSelectedToolboxItem-Methode.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.GetToolboxItems()

Ruft die gesamte Auflistung von Toolboxelementen aus der Toolbox ab.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.GetToolboxItems(IDesignerHost)

Ruft die Auflistung von Toolboxelementen, die dem angegebenen Designerhost aus der Toolbox zugeordnet sind.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.GetToolboxItems(String)

Ruft eine Auflistung von Toolboxelementen aus der Toolbox, die mit die angegebene Kategorie übereinstimmen.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.GetToolboxItems(String, IDesignerHost)

Ruft die Auflistung von Toolboxelementen, die dem angegebenen Designerhost und die Kategorie aus der Toolbox zugeordnet sind.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.IsSupported(Object, ICollection)

Ruft einen Wert, der angibt, ob das angegebene Objekt, das ein serialisiertes Toolboxelement darstellt, die angegebenen Attributen übereinstimmen.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.IsSupported(Object, IDesignerHost)

Ruft einen Wert, der angibt, ob das angegebene Objekt, das ein serialisiertes Toolboxelement darstellt, vom angegebenen Designerhost verwendet werden kann.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.IsToolboxItem(Object)

Ruft einen Wert, der angibt, ob das angegebene Objekt ein serialisiertes Toolboxelement ist.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.IsToolboxItem(Object, IDesignerHost)

Ruft einen Wert, der angibt, ob das angegebene Objekt ein serialisiertes Toolboxelement mithilfe des angegebenen Designerhosts ist.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.Refresh()

Aktualisiert den Zustand der Toolboxelemente.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.RemoveCreator(String)

Entfernt einen zuvor hinzugefügten Toolbox-Elementersteller, der dem angegebenen Format.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.RemoveCreator(String, IDesignerHost)

Entfernt einen zuvor hinzugefügten Toolbox-Ersteller, der dem angegebenen Format und dem angegebenen Designerhost zugeordnet ist.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.RemoveToolboxItem(ToolboxItem)

Entfernt das angegebene Toolboxelement aus der Toolbox.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.RemoveToolboxItem(ToolboxItem, String)

Entfernt das angegebene Toolboxelement aus der Toolbox.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.SelectedToolboxItemUsed()

Benachrichtigt den Toolboxdienst, dass das ausgewählte Tool verwendet wurde.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.SerializeToolboxItem(ToolboxItem)

Ruft ein serialisierbares Objekt, das das angegebene Toolboxelement darstellt.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.SetCursor()

Setzt die aktuelle Anwendung Cursor auf einen Cursor, der das derzeit ausgewählte Tool darstellt.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIToolboxService.SetSelectedToolboxItem(ToolboxItem)

Wählt das angegebene Toolboxelement aus.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIToolboxService.CategoryNames

Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie in der IToolboxService.CategoryNames Eigenschaft.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIToolboxService.SelectedCategory

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IToolboxService.SelectedCategory-Eigenschaft.

Die ToolboxService Klasse ist eine partielle Implementierung von der IToolboxService Schnittstelle. Zur Verwendung dieser Implementierung müssen Sie von dieser Klasse ableiten und die abstrakten Methoden implementieren. Nach der Implementierung können Sie diese Klasse Dienstcontainer für die Designer-Anwendung hinzufügen. Es muss eine Toolboxdienst für jeden Designer-Anwendung.

ToolboxService Stellt einen Großteil der komplexen Logik des Erstellens eines, erfordert jedoch, dass der Speichercontainer für Kategorien und Elemente zu definieren. Dies ermöglicht einfache Toolboxen oder sehr komplexen.

NamedPermissionSet

for full access to system resources. Demand values: F:System.Security.Permissions.SecurityAction.LinkDemand, F:System.Security.Permissions.SecurityAction.InheritanceDemand. Associated state:

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: