War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
IsPositiveInfinity-Methode
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen.
Übersetzung
Original

Double.IsPositiveInfinity-Methode

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob der Wert der angegebenen Zahl +unendlich ist.

Namespace:  System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public static bool IsPositiveInfinity(
	double d
)

Parameter

d
Typ: System.Double
Eine Gleitkommazahl mit doppelter Genauigkeit.

Rückgabewert

Typ: System.Boolean
true , wenn dPositiveInfinity ergibt, andernfalls false.

Gleitkommaoperationen zeigen durch die Rückgabe von PositiveInfinity einen Überlauf an.

Das folgende Codebeispiel veranschaulicht die Verwendung von IsPositiveInfinity:


			// This will return "true".
			Console.WriteLine("IsPositiveInfinity(4.0 / 0) == {0}.", Double.IsPositiveInfinity(4.0 / 0) ? "true" : "false");


.NET Framework

Unterstützt in: 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Unterstützt in:

Windows 7, Windows Vista SP1 oder höher, Windows XP SP3, Windows XP SP2 x64 Edition, Windows Server 2008 (Server Core wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core wird mit SP1 oder höher unterstützt), Windows Server 2003 SP2

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft