Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

ActiveDirectorySchema-Klasse

Die ActiveDirectorySchema-Klasse stellt die Schemapartition für eine bestimmte Domäne dar.

System.Object
  System.DirectoryServices.ActiveDirectory.ActiveDirectoryPartition
    System.DirectoryServices.ActiveDirectory.ActiveDirectorySchema

Namespace:  System.DirectoryServices.ActiveDirectory
Assembly:  System.DirectoryServices (in System.DirectoryServices.dll)

[DirectoryServicesPermissionAttribute(SecurityAction.LinkDemand, Unrestricted = true)]
public class ActiveDirectorySchema : ActiveDirectoryPartition

Der ActiveDirectorySchema-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftNameRuft den Partitionsnamen ab. (Von ActiveDirectoryPartition geerbt.)
Öffentliche EigenschaftSchemaRoleOwnerRuft den Besitzer der Schemamasterrolle ab.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeDispose()Gibt alle für das Objekt reservierten verwalteten und nicht verwalteten Ressourcen frei. (Von ActiveDirectoryPartition geerbt.)
Geschützte MethodeDispose(Boolean)Gibt die vom ActiveDirectorySchema-Objekt verwendeten verwalteten Ressourcen und optional die nicht verwalteten Ressourcen frei. (Überschreibt ActiveDirectoryPartition.Dispose(Boolean).)
Öffentliche MethodeEquals(Object)Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeFinalize Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeFindAllClasses()Ruft alle Active Directory-Domänendienste-Klassen im Schema ab.
Öffentliche MethodeFindAllClasses(SchemaClassType)Ruft im Schema alle Active Directory-Domänendienste-Klassen des angegebenen Typs ab.
Öffentliche MethodeFindAllDefunctClassesRuft alle überschriebenen Active Directory-Domänendienste-Klassen im Schema ab.
Öffentliche MethodeFindAllDefunctPropertiesRuft alle überschriebenen Active Directory-Domänendienste-Eigenschaften im Schema ab.
Öffentliche MethodeFindAllProperties()Ruft alle Active Directory-Domänendienste-Eigenschaften im Schema ab.
Öffentliche MethodeFindAllProperties(PropertyTypes)Ruft alle Active Directory-Domänendienste-Eigenschaften des angegebenen Typs im Schema ab.
Öffentliche MethodeFindClassRuft die Klasse mit dem angegebenen Namen ab.
Öffentliche MethodeFindDefunctClassRuft die überschriebene Klasse ab, die den angegebenen gemeinsamen Namen aufweist.
Öffentliche MethodeFindDefunctPropertyRuft die überschriebene Eigenschaft ab, die den angegebenen gemeinsamen Namen aufweist.
Öffentliche MethodeFindPropertyRuft die Eigenschaft mit dem angegebenen Namen ab.
Öffentliche MethodeStatischer MemberGetCurrentSchemaRuft das Schemaobjekt für die Gesamtstruktur ab, die den aktuell angemeldeten Benutzer als Member enthält.
Öffentliche MethodeGetDirectoryEntryRuft ein DirectoryEntry-Objekt ab, das die Verzeichnispartition darstellt. (Überschreibt ActiveDirectoryPartition.GetDirectoryEntry().)
Öffentliche MethodeGetHashCodeFungiert als die Standardhashfunktion. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeStatischer MemberGetSchemaRuft das Schemaobjekt für den angegebenen Kontext ab.
Öffentliche MethodeGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeMemberwiseCloneErstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeRefreshSchemaAktualisiert den Schemacache auf dem Clientcomputer.
Öffentliche MethodeToStringRuft eine Zeichenfolgendarstellung der aktuellen Verzeichnispartition ab. (Von ActiveDirectoryPartition geerbt.)
Zum Seitenanfang

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft