Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

System.DirectoryServices.ActiveDirectory-Namespace

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Der System.DirectoryServices.ActiveDirectory -Namespace stellt einen hohen Abstraktionsgrad-Objektmodell, das erstellt Microsoft Active Directory services-Tasks. Die Active Directory-Dienst-Konzepte wie z. B. Gesamtstruktur, Domäne, Standort, Subnetz, Partition und Schema, sind Teil des Objektmodells.

KlasseBeschreibung
System_CAPS_pubclassActiveDirectoryInterSiteTransport

Die ActiveDirectoryInterSiteTransport -Klasse stellt ein standortübergreifendes Transportobjekt dar.

System_CAPS_pubclassActiveDirectoryObjectExistsException

Die ActiveDirectoryObjectExistsException -Klassenausnahme wird ausgelöst, wenn ein Active Directory-Domänendienste-Objekt erstellt wird und das Objekt bereits im zugrunde liegenden Verzeichnisspeicher vorhanden ist.

System_CAPS_pubclassActiveDirectoryObjectNotFoundException

Die ActiveDirectoryObjectNotFoundException -Klassenausnahme wird ausgelöst, wenn ein angefordertes Objekt nicht im zugrunde liegenden Verzeichnisspeicher gefunden wird.

System_CAPS_pubclassActiveDirectoryOperationException

Die ActiveDirectoryOperationException -Klassenausnahme wird ausgelöst, wenn eine zugrunde liegende Verzeichnisoperation fehlschlägt.

System_CAPS_pubclassActiveDirectoryPartition

Die ActiveDirectoryPartition -Klasse ist eine abstrakte Klasse, die eine Verzeichnispartition in einer Domäne darstellt.

System_CAPS_pubclassActiveDirectoryReplicationMetadata

Die ActiveDirectoryReplicationMetadata-Klasse enthält Replikationsinformationen für eine Gruppe von Attributen der Active Directory-Domänendienste.

System_CAPS_pubclassActiveDirectoryRoleCollection

Die ActiveDirectoryRoleCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit ActiveDirectoryRole-Objekten.

System_CAPS_pubclassActiveDirectorySchedule

Die ActiveDirectorySchedule -Klasse stellt den wöchentlichen Zeitplan für eine Active Directory-Domänendienste-Replikation dar.

System_CAPS_pubclassActiveDirectorySchema

Die ActiveDirectorySchema -Klasse stellt die Schemapartition für eine bestimmte Domäne dar.

System_CAPS_pubclassActiveDirectorySchemaClass

Die ActiveDirectorySchemaClass-Klasse stellt eine Schemaklassendefinition dar, die in der Schemapartition enthalten ist.

System_CAPS_pubclassActiveDirectorySchemaClassCollection

Die ActiveDirectorySchemaClassCollection-Klasse ist eine Auflistung mit Lese-/Schreibzugriff, die ActiveDirectorySchemaClass-Objekte enthält.

System_CAPS_pubclassActiveDirectorySchemaProperty

Die ActiveDirectorySchemaProperty-Klasse stellt eine Schemaeigenschaftendefinition dar, die in der Schemapartition enthalten ist.

System_CAPS_pubclassActiveDirectorySchemaPropertyCollection

Die ActiveDirectorySchemaPropertyCollection-Klasse ist eine Auflistung mit Lese-/Schreibzugriff mit ActiveDirectorySchemaProperty-Objekten.

System_CAPS_pubclassActiveDirectoryServerDownException

Die ActiveDirectoryServerDownException -Klassenausnahme wird ausgelöst, wenn ein Server auf einen Service Request reagieren nicht verfügbar ist.

System_CAPS_pubclassActiveDirectorySite

Die ActiveDirectorySite Klasse definiert einen Satz von Domänencontrollern, die in Bezug auf Geschwindigkeit und Kosten haben. Ein Standortobjekt besteht aus einem Satz von einem oder mehreren IP-Subnetzen.

System_CAPS_pubclassActiveDirectorySiteCollection

Die ActiveDirectorySiteCollection-Klasse ist eine Auflistung mit Lese-/Schreibzugriff, die ActiveDirectorySite-Objekte enthält.

System_CAPS_pubclassActiveDirectorySiteLink

Die ActiveDirectorySiteLink -Klasse stellt eine Gruppe von zwei oder mehr Standorten, die geplant werden können, für die Replikation zu einheitlichen Kosten und über einen bestimmten Transport zu kommunizieren.

System_CAPS_pubclassActiveDirectorySiteLinkBridge

Die ActiveDirectorySiteLinkBridge -Klasse stellt eine Gruppe von Links zu Websites, die durch einen Transport zu kommunizieren.

System_CAPS_pubclassActiveDirectorySiteLinkCollection

Die ActiveDirectorySiteLinkCollection-Klasse ist eine Auflistung mit Lese-/Schreibzugriff mit ActiveDirectorySiteLink-Objekten.

System_CAPS_pubclassActiveDirectorySubnet

Die ActiveDirectorySubnet Klasse steht für ein Subnetz in ein Forest.

System_CAPS_pubclassActiveDirectorySubnetCollection

Die ActiveDirectorySubnetCollection-Klasse ist eine Auflistung mit Lese-/Schreibzugriff, die ActiveDirectorySubnet-Objekte enthält.

System_CAPS_pubclassAdamInstance

Die AdamInstance -Klasse stellt der Server eine AD LDS-Instanz dar.

System_CAPS_pubclassAdamInstanceCollection

Die AdamInstanceCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit AdamInstance-Objekten.

System_CAPS_pubclassAdamRoleCollection

Die AdamRoleCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit AdamRole-Elementen.

System_CAPS_pubclassApplicationPartition

Die ApplicationPartition -Klasse stellt eine Anwendungspartition für eine bestimmte Domäne dar.

System_CAPS_pubclassApplicationPartitionCollection

Die ApplicationPartitionCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit ApplicationPartition-Objekten.

System_CAPS_pubclassAttributeMetadata

Die AttributeMetadata Klasse wird verwendet, um die Replikationsmetadaten für ein Active Directory-Domänendienste-Attribut enthalten.

System_CAPS_pubclassAttributeMetadataCollection

Eine schreibgeschützte Auflistung, die ApplicationPartition-Objekte enthält.

System_CAPS_pubclassConfigurationSet

Die ConfigurationSet -Klasse stellt einen Konfigurationssatz für eine oder mehrere AD LDS-Instanzen.

System_CAPS_pubclassDirectoryContext

Die DirectoryContext -Klasse bezeichnet ein bestimmtes Verzeichnis und die Anmeldeinformationen, die Zugriff auf das Verzeichnis verwendet werden.

System_CAPS_pubclassDirectoryServer

Die DirectoryServer -Klasse ist eine abstrakte Klasse, die eine Active Directory-Domänendienste-Server oder eine AD LDS-Instanz darstellt.

System_CAPS_pubclassDirectoryServerCollection

Die DirectoryServerCollection-Klasse ist eine Auflistung mit Lese-/Schreibzugriff, die DirectoryServer-Objekte enthält.

System_CAPS_pubclassDomain

Die Domain-Klasse stellt eine Active Directory-Domäne dar.

System_CAPS_pubclassDomainCollection

Die DomainCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit Domain-Objekten.

System_CAPS_pubclassDomainController

Die DomainController Klasse repräsentiert einen Domänencontroller in einer Active Directory-Domäne.

System_CAPS_pubclassDomainControllerCollection

Die DomainControllerCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit DomainController-Objekten.

System_CAPS_pubclassForest

Die Forest-Klasse stellt eine Gesamtstruktur der Active Directory-Domänendienste dar.

System_CAPS_pubclassForestTrustCollisionException

Die ForestTrustCollisionException Klassenausnahme wird ausgelöst, wenn bei der Anfrage eine Vertrauensstellung ein Vertrauenskonflikt auftritt.

System_CAPS_pubclassForestTrustDomainInfoCollection

Die ForestTrustDomainInfoCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit ForestTrustDomainInformation-Objekten.

System_CAPS_pubclassForestTrustDomainInformation

Die ForestTrustDomainInformation -Klasse enthält Informationen über ein Domain -Objekt und ist in einem ForestTrustDomainInfoCollection Objekt.

System_CAPS_pubclassForestTrustRelationshipCollision

Stellt einen Konfliktdatensatz aus einem Konflikt zwischen Gesamtstruktur dar.

System_CAPS_pubclassForestTrustRelationshipCollisionCollection

Die ForestTrustRelationshipCollisionCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit ForestTrustRelationshipCollision-Objekten.

System_CAPS_pubclassForestTrustRelationshipInformation

Die ForestTrustRelationshipInformation -Klasse enthält Informationen über eine Vertrauensstellung zwischen zwei Forest Objekte.

System_CAPS_pubclassGlobalCatalog

Die GlobalCatalog -Klasse stellt einen globalen Katalogserver dar. Ein globaler Katalogserver ist ein Domänencontroller, der ein Replikat des globalen Katalogs hostet.

System_CAPS_pubclassGlobalCatalogCollection

Die GlobalCatalogCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit GlobalCatalog-Objekten.

System_CAPS_pubclassReadOnlyActiveDirectorySchemaClassCollection

Die ReadOnlyActiveDirectorySchemaClassCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit ActiveDirectorySchemaClass-Objekten.

System_CAPS_pubclassReadOnlyActiveDirectorySchemaPropertyCollection

Die ReadOnlyActiveDirectorySchemaPropertyCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit ActiveDirectorySchemaProperty-Objekten.

System_CAPS_pubclassReadOnlyDirectoryServerCollection

Die ReadOnlyDirectoryServerCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit DirectoryServer-Objekten.

System_CAPS_pubclassReadOnlySiteCollection

Die ReadOnlySiteCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung von ActiveDirectorySite-Objekten.

System_CAPS_pubclassReadOnlySiteLinkBridgeCollection

Die ReadOnlySiteLinkBridgeCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit ActiveDirectorySiteLinkBridge-Objekten.

System_CAPS_pubclassReadOnlySiteLinkCollection

Die ReadOnlySiteLinkCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit ActiveDirectorySiteLink-Objekten.

System_CAPS_pubclassReadOnlyStringCollection

Die ReadOnlyStringCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit String-Objekten.

System_CAPS_pubclassReplicationConnection

Die ReplicationConnection-Klasse stellt eine Replikationsverbindung dar.

System_CAPS_pubclassReplicationConnectionCollection

Die ReplicationConnectionCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung von ReplicationConnection-Objekten.

System_CAPS_pubclassReplicationCursor

Die ReplicationCursor Klasse Vorkommen einer Operation darstellt.

System_CAPS_pubclassReplicationCursorCollection

Die ReplicationCursorCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit ReplicationCursor-Objekten.

System_CAPS_pubclassReplicationFailure

Enthält Informationen über einen fehlgeschlagenen Replikationsversuch.

System_CAPS_pubclassReplicationFailureCollection

Die ReplicationFailureCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit ReplicationFailure-Objekten.

System_CAPS_pubclassReplicationNeighbor

Die ReplicationNeighbor -Klasse enthält Informationen über einen Replikationsnachbarn von einem AdamInstance oder DomainController Objekt.

System_CAPS_pubclassReplicationNeighborCollection

Die ReplicationNeighborCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit ReplicationNeighbor-Objekten.

System_CAPS_pubclassReplicationOperation

Die ReplicationOperation -Klasse stellt einen Active Directory-Domänendienste-Replikationsvorgang dar.

System_CAPS_pubclassReplicationOperationCollection

Die ReplicationOperationCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit ReplicationOperation-Objekten.

System_CAPS_pubclassReplicationOperationInformation

Die ReplicationOperationInformation -Klasse enthält Informationen über einen Active Directory-Domänendienste-Replikationsvorgang.

System_CAPS_pubclassSyncFromAllServersErrorInformation

Enthält Informationen zu einem SyncFromAllServersOperationException Ausnahme.

System_CAPS_pubclassSyncFromAllServersOperationException

Die SyncFromAllServersOperationException Ausnahme wird ausgelöst, wenn die Anforderung für die Synchronisierung von allen Servern fehlschlägt.

System_CAPS_pubclassTopLevelName

Enthält Informationen des Gesamtstruktur-Vertrauensstellung für eine Domäne der obersten Ebene in einer Forest.

System_CAPS_pubclassTopLevelNameCollection

Die TopLevelNameCollection-Klasse ist eine schreibgeschützte Auflistung mit TopLevelName-Objekten.

System_CAPS_pubclassTrustRelationshipInformation

Die TrustRelationshipInformation -Klasse enthält Informationen für eine Vertrauensstellung zwischen einem Paar von Domain oder Forest Objekte.

System_CAPS_pubclassTrustRelationshipInformationCollection

Die TrustRelationshipInformationCollection-Klasse enthält eine Auflistung von TrustRelationshipInformation-Objekten.

DelegatBeschreibung
System_CAPS_pubdelegateSyncUpdateCallback

Empfängt Benachrichtigungen während einer replikatsynchronisierung.

EnumerationBeschreibung
System_CAPS_pubenumActiveDirectoryRole

Identifiziert bestimmte Rollen innerhalb einer Domäne.

System_CAPS_pubenumActiveDirectorySiteOptions

Gibt an, die Bitbezeichner für die ActiveDirectorySite Objekt-Site-Optionen.

System_CAPS_pubenumActiveDirectorySyntax

Gibt den Datentyp für die Darstellung (Syntax) von einem ActiveDirectorySchemaProperty Objekt.

System_CAPS_pubenumActiveDirectoryTransportType

Gibt den Transporttyp der replikationsverbindung.

System_CAPS_pubenumAdamRole

Gibt spezifische Rollen von einem AdamInstance Objekt.

System_CAPS_pubenumDirectoryContextType

Gibt den Kontexttyp für ein DirectoryContext Objekt.

System_CAPS_pubenumDomainCollisionOptions

Gibt zusätzliche Informationen über eine Gesamtstruktur-Vertrauensstellung-Konflikt bei den CollisionType Eigenschaftswert ist Domain.

System_CAPS_pubenumDomainMode

Gibt den Modus an, in dem eine Domäne ausgeführt wird.

System_CAPS_pubenumForestMode

Gibt den Modus an, in dem eine Forest ausgeführt wird.

System_CAPS_pubenumForestTrustCollisionType

Gibt den Konflikttyp ein ForestTrustRelationshipCollision Objekt.

System_CAPS_pubenumForestTrustDomainStatus

Gibt den Status einer Gesamtstruktur-Vertrauensstellung.

System_CAPS_pubenumHourOfDay

Gibt die Stunde des Tages an.

System_CAPS_pubenumLocatorOptions

Gibt Suchflags für die Suche nach einem Domänencontroller in einer Domäne an.

System_CAPS_pubenumMinuteOfHour

Gibt die 15-Minuten-Intervalle innerhalb einer Stunde an.

System_CAPS_pubenumNotificationStatus

Stellt den Status der Benachrichtigung eine replikationsverbindung dar.

System_CAPS_pubenumPropertyTypes

Gibt die Eigenschaftentypen, wählen Sie beim Aufrufen der ActiveDirectorySchema.FindAllProperties(PropertyTypes) Methode.

System_CAPS_pubenumReplicationNeighbor.ReplicationNeighborOptions

Gibt die Optionen für ein ReplicationNeighbor Objekt.

System_CAPS_pubenumReplicationOperationType

Gibt eine bestimmte Art von Replikation an.

System_CAPS_pubenumReplicationSecurityLevel

Gibt den Authentifizierungsmodus für Active Directory Lightweight Directory (AD LDS) Services-Replikation.

System_CAPS_pubenumReplicationSpan

Bestimmt den Zeitraum für eine replikationsverbindung.

System_CAPS_pubenumSchemaClassType

Gibt an, welcher Klasse ein ActiveDirectorySchemaClass Objekt.

System_CAPS_pubenumSyncFromAllServersErrorCategory

Enthält Informationen zu einer SyncFromAllServersOperationException.

System_CAPS_pubenumSyncFromAllServersEvent

Verwendet die SyncUpdateCallback Delegat Synchronisierungsereignis geben.

System_CAPS_pubenumSyncFromAllServersOptions

Gibt zusätzliche Optionen an, wenn eine Synchronisierung durchführen.

System_CAPS_pubenumTopLevelNameCollisionOptions

Gibt zusätzliche Informationen über eine Gesamtstruktur-Vertrauensstellung-Konflikt bei den CollisionType Eigenschaftswert ist TopLevelName.

System_CAPS_pubenumTopLevelNameStatus

Gibt den Status der Gesamtstruktur Vertrauensstellung Konto eine Domäne der obersten Ebene in einer Gesamtstruktur an.

System_CAPS_pubenumTrustDirection

Gibt die Richtung einer Vertrauensstellung an.

System_CAPS_pubenumTrustType

Gibt den Typ des einem TrustRelationshipInformation Objekt.

Die System.DirectoryServices.ActiveDirectory Namespace wird verwendet, um die Active Directory-Verwaltungsaufgaben zu automatisieren. System.DirectoryServices.ActiveDirectory wird nicht verwendet, auf Daten zugreifen, die in Active Directory oder einem anderen Verzeichnisdienst befinden. Die System.DirectoryServices Namespace für diesen Zweck verwendet werden soll.

Der System.DirectoryServices.ActiveDirectory-Namespace ist für die Verwendung durch Anwendungsentwickler vorgesehen, die die .NET Framework-Programmierung mit Visual Basic .NET oder C# beherrschen. Kenntnisse über das Programmieren von Verzeichnisdiensten sind ebenfalls hilfreich.

System.DirectoryServices.ActiveDirectory ist Teil des Microsoft Visual Studio 2005 und wird auf jedem Betriebssystem unterstützt, Microsoft Visual Studio 2005 mit kompatibel ist.

Viele der Klassen, Methoden und Eigenschaften in der System.DirectoryServices.ActiveDirectory Namespace verwenden die LinkDemand Codezugriffssicherheits-Option. Dies bedeutet, dass der Code Access Security Bedarf während der Just-in-Time-Kompilierung vorkommt, dass die Anforderung nur auf der aufrufenden Assembly und nicht die gesamte Aufrufliste bis ausgeführt wird. Aus diesem Grund sollten Aufrufer keine Objekte, die zur Laufzeit von diesem Namespace erstellt werden, an nicht vertrauenswürdigen Code übergeben.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: