Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

TextWriterTraceListener-Methoden

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Namespace:   System.Diagnostics
Assembly:  System (in System.dll)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodClose()

Schließt die Writer , damit es nicht mehr empfängt, Ablaufverfolgungs- oder debuggingausgabe.(Überschreibt TraceListener.Close().)

System_CAPS_pubmethodCreateObjRef(Type)

Erstellt ein Objekt, das alle relevanten Informationen, die zum Generieren eines Proxys für die Kommunikation mit einem Remoteobjekt verwendet die enthält.(Geerbt von „MarshalByRefObject“.)

System_CAPS_pubmethodDispose()

Gibt alle vom TraceListener verwendeten Ressourcen frei.(Geerbt von „TraceListener“.)

System_CAPS_protmethodDispose(Boolean)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Verwirft diese TextWriterTraceListener Objekt.(Überschreibt TraceListener.Dispose(Boolean).)

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodFail(String)

Gibt eine Fehlermeldung an den Listener aus, den Sie beim Implementieren der TraceListener-Klasse erstellen.(Geerbt von „TraceListener“.)

System_CAPS_pubmethodFail(String, String)

Gibt eine Fehlermeldung sowie eine detaillierte Fehlermeldung an den Listener aus, den Sie beim Implementieren der TraceListener-Klasse erstellen.(Geerbt von „TraceListener“.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodFlush()

Leert den Ausgabepuffer für die Writer.(Überschreibt TraceListener.Flush().)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetLifetimeService()

Ruft das Dienstobjekt für aktuellen Lebensdauer, das steuert, die lebensdauerrichtlinie für diese Instanz ab.(Geerbt von „MarshalByRefObject“.)

System_CAPS_protmethodGetSupportedAttributes()

Ruft die vom Ablaufverfolgungslistener unterstützten benutzerdefinierten Attribute ab.(Geerbt von „TraceListener“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodInitializeLifetimeService()

Ruft ein Lebensdauerdienstobjekt zur Steuerung der Lebensdauerrichtlinie für diese Instanz ab.(Geerbt von „MarshalByRefObject“.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone(Boolean)

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen MarshalByRefObject Objekt.(Geerbt von „MarshalByRefObject“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodTraceData(TraceEventCache, String, TraceEventType, Int32, Object)

Schreibt Ablaufverfolgungsinformationen, ein Datenobjekt und Ereignisinformationen in die spezifische Ausgabe des Listeners.(Geerbt von „TraceListener“.)

System_CAPS_pubmethodTraceData(TraceEventCache, String, TraceEventType, Int32, Object[])

Schreibt Ablaufverfolgungsinformationen, ein Array von Datenobjekten und Ereignisinformationen in die spezifische Ausgabe des Listeners.(Geerbt von „TraceListener“.)

System_CAPS_pubmethodTraceEvent(TraceEventCache, String, TraceEventType, Int32)

Schreibt Ablaufverfolgungs- und Ereignisinformationen in die spezifische Ausgabe des Listeners.(Geerbt von „TraceListener“.)

System_CAPS_pubmethodTraceEvent(TraceEventCache, String, TraceEventType, Int32, String)

Schreibt Ablaufverfolgungsinformationen, eine Meldung und Ereignisinformationen in die spezifische Ausgabe des Listeners.(Geerbt von „TraceListener“.)

System_CAPS_pubmethodTraceEvent(TraceEventCache, String, TraceEventType, Int32, String, Object[])

Schreibt Ablaufverfolgungsinformationen, ein formatiertes Array von Objekten und Ereignisinformationen in die spezifische Ausgabe des Listeners.(Geerbt von „TraceListener“.)

System_CAPS_pubmethodTraceTransfer(TraceEventCache, String, Int32, String, Guid)

Schreibt Ablaufverfolgungsinformationen, eine Meldung, eine verwandte Aktivitätsidentität und Ereignisinformationen in die spezifische Ausgabe des Listeners.(Geerbt von „TraceListener“.)

System_CAPS_pubmethodWrite(Object)

Schreibt den Wert der ToString-Methode des Objekts in den Listener, den Sie beim Implementieren der TraceListener-Klasse erstellen.(Geerbt von „TraceListener“.)

System_CAPS_pubmethodWrite(Object, String)

Schreibt einen Kategorienamen und den Wert der ToString-Methode eines Objekts in den Listener, den Sie beim Implementieren der TraceListener-Klasse erstellen.(Geerbt von „TraceListener“.)

System_CAPS_pubmethodWrite(String)

Schreibt eine Meldung in dieser Instanz Writer.(Überschreibt TraceListener.Write(String).)

System_CAPS_pubmethodWrite(String, String)

Schreibt einen Kategorienamen und eine Meldung in den Listener, den Sie beim Implementieren der TraceListener-Klasse erstellen.(Geerbt von „TraceListener“.)

System_CAPS_protmethodWriteIndent()

Schreibt den Einzug in den Listener, den sie bei der Implementierung dieser Klasse erstellen, und setzt die NeedIndent-Eigenschaft auf false zurück.(Geerbt von „TraceListener“.)

System_CAPS_pubmethodWriteLine(Object)

Schreibt den Wert der ToString-Methode des Objekts gefolgt von einem Zeilenabschluss in den Listener, den Sie beim Implementieren der TraceListener-Klasse erstellen.(Geerbt von „TraceListener“.)

System_CAPS_pubmethodWriteLine(Object, String)

Schreibt einen Kategorienamen und den Wert der ToString-Methode eines Objekts gefolgt von einem Zeilenabschluss in den Listener, den Sie beim Implementieren der TraceListener-Klasse erstellen.(Geerbt von „TraceListener“.)

System_CAPS_pubmethodWriteLine(String)

Schreibt eine Meldung in dieser Instanz Writer gefolgt von einem Zeilenabschlusszeichen. Das Standardzeilenabschlusszeichen ist ein Wagenrücklaufzeichen gefolgt von einem Zeilenvorschub (\r\n).(Überschreibt TraceListener.WriteLine(String).)

System_CAPS_pubmethodWriteLine(String, String)

Schreibt einen Kategorienamen und eine Meldung gefolgt von einem Zeilenabschluss in den Listener, den Sie beim Implementieren der TraceListener-Klasse erstellen.(Geerbt von „TraceListener“.)

Zurück zum Anfang
Anzeigen: