Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

DateTimeOffset.ToUnixTimeMilliseconds-Methode: ()

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Gibt die Anzahl der Millisekunden zurück, die seit dem 1. Januar 1970 um 00:00:00.000Z verstrichen sind.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public long ToUnixTimeMilliseconds()

Rückgabewert

Type: System.Int64

Die Anzahl der Millisekunden, die seit dem 1. Januar 1970 um 00:00:00.000Z verstrichen sind.

UNIX-Zeit darstellt, die Anzahl der Sekunden, die seit 1970 verstrichen sind-01-01T00:00:00Z (1. Januar 1970, 00:00 Uhr UTC). Es ist keine Schaltsekunden berücksichtigen. Diese Methode gibt die Anzahl der Millisekunden in Unix-Zeit zurück.

Diese Methode konvertiert zuerst die aktuelle Instanz in UTC-Zeit vor dem Zurückgeben der Anzahl von Millisekunden in die Unix-Zeit. Für Datums- und Uhrzeitwerte früher als 1970 liegt-01-01T00:00:00Z, gibt diese Methode einen negativen Wert zurück.

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 10
.NET Framework
Verfügbar seit 4.6
Zurück zum Anfang
Anzeigen: