Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

DateTime.ToLongDateString-Methode: ()

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Konvertiert den Wert des aktuellen DateTime-Objekts in die entsprechende Zeichenfolgendarstellung im langen Datumsformat.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public string ToLongDateString()

Rückgabewert

Type: System.String

Eine Zeichenfolge, die eine Darstellung des aktuellen DateTime-Objekts im langen Datumsformat enthält.

Der Wert des aktuellen DateTime Objekt wird mithilfe des Musters von definiert formatiert die LongDatePattern Eigenschaft der aktuellen Threadkultur zugeordnet ist. Der Rückgabewert ist identisch mit dem Wert, der durch Angabe das "D" zurückgegeben standard DateTime-Formatzeichenfolge mit der ToString(String) Methode.

System_CAPS_importantWichtig

Die zurückgegebene Zeichenfolge den ToLongDateString -Methode ist kulturabhängig. Sie spiegelt wider, die von der aktuellen Kultur definierte Muster DateTimeFormatInfo Objekt. Beispielsweise lautet das standardmäßige lange Datumsformat für die Kultur En-US "Dddd, MMMMdd, Yyyy"; für die Kultur de-DE lautet es "Dddd, d. MMMMyyyy"; Bei der Kultur ja-JP lautet "Yyyy'? ' M "?" d'?'". Die spezifische Formatzeichenfolge auf einem bestimmten Computer kann auch angepasst werden, damit es die lange datumsformatzeichenfolge unterscheidet.

Weitere Informationen über die aktuelle Threadkultur finden Sie unter der CurrentCulture Eigenschaft. Weitere Informationen zum Formatieren von Zeichen Formatierungsmuster und die Ausgabe finden Sie unter der Formatieren von Typen in .NET Framework Thema. Weitere Informationen zum Ändern der Formatzeichen zugeordneten Formatmusters finden Sie unter der DateTimeFormatInfo Klasse.

Das folgende Beispiel veranschaulicht die ToLongDateString Methode.

// This code example demonstrates the DateTime.ToLongDateString(),
// DateTime.ToLongTimeString(), DateTime.ToShortDateString(), and
// DateTime.ToShortTimeString() methods.

using System;
using System.Threading;
using System.Globalization;

class Sample 
{
    public static void Main() 
    {
    string msg1 = "The date and time patterns are defined in the DateTimeFormatInfo \n" +
                  "object associated with the current thread culture.\n";

// Initialize a DateTime object.
    Console.WriteLine("Initialize the DateTime object to May 16, 2001 3:02:15 AM.\n");
    DateTime myDateTime = new System.DateTime(2001, 5, 16, 3, 2, 15);

// Identify the source of the date and time patterns.
    Console.WriteLine(msg1);

// Display the name of the current culture.
    CultureInfo ci = Thread.CurrentThread.CurrentCulture;
    Console.WriteLine("Current culture: \"{0}\"\n", ci.Name);

// Display the long date pattern and string.
    Console.WriteLine("Long date pattern: \"{0}\"", ci.DateTimeFormat.LongDatePattern);
    Console.WriteLine("Long date string:  \"{0}\"\n", myDateTime.ToLongDateString());

// Display the long time pattern and string.
    Console.WriteLine("Long time pattern: \"{0}\"", ci.DateTimeFormat.LongTimePattern);
    Console.WriteLine("Long time string:  \"{0}\"\n", myDateTime.ToLongTimeString());

// Display the short date pattern and string.
    Console.WriteLine("Short date pattern: \"{0}\"", ci.DateTimeFormat.ShortDatePattern);
    Console.WriteLine("Short date string:  \"{0}\"\n", myDateTime.ToShortDateString());

// Display the short time pattern and string.
    Console.WriteLine("Short time pattern: \"{0}\"", ci.DateTimeFormat.ShortTimePattern);
    Console.WriteLine("Short time string:  \"{0}\"\n", myDateTime.ToShortTimeString());
    }
}

/*
This code example produces the following results:

Initialize the DateTime object to May 16, 2001 3:02:15 AM

The date and time patterns are defined in the DateTimeFormatInfo
object associated with the current thread culture.

Current culture: "en-US"

Long date pattern: "dddd, MMMM dd, yyyy"
Long date string:  "Wednesday, May 16, 2001"

Long time pattern: "h:mm:ss tt"
Long time string:  "3:02:15 AM"

Short date pattern: "M/d/yyyy"
Short date string:  "5/16/2001"

Short time pattern: "h:mm tt"
Short time string:  "3:02 AM"

*/

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: