ToFileTime Methode
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

DateTime.ToFileTime-Methode ()

 

Konvertiert den Wert des aktuellen DateTime-Objekts in eine Windows-Dateizeit.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public long ToFileTime()

Rückgabewert

Type: System.Int64

Der Wert des aktuellen DateTime-Objekts als Windows-Dateizeit.

Exception Condition
ArgumentOutOfRangeException

Die resultierende Dateizeitangabe würde ein Datum und eine Uhrzeit vor 24:00 Uhr am 1. Januar 1601 UTC unserer Zeitrechnung darstellen .

Eine Windows-Dateizeit ist ein 64-Bit-Wert, der die Anzahl der 100-Nanosekunden-Intervalle darstellt, die seit 12:00 Uhr, 1. Januar 1601 n. Chr. vergangen sind (UNSERE ZEITRECHNUNG) Coordinated Universal Time (UTC). Windows verwendet eine Dateizeit erfassen, wenn eine Anwendung erstellt, greift auf oder in eine Datei geschrieben.

Die ToFileTime -Methode verwendet die Kind -Eigenschaft können Sie bestimmen, ob die aktuelle DateTime -Objekt ist eine Ortszeit, UTC-Zeit oder eine nicht angegebene Art von Zeit als lokale Zeit behandelt wird.

Hinweise zu Aufrufern:

Normalerweise die FromFileTime Methode stellt einen DateTime -Wert, der vom gespeichert wurde die ToFileTime Methode. Allerdings unterscheiden sich die beiden Werte in den folgenden Situationen:

  • Wenn die Serialisierung und Deserialisierung der DateTime Wert in verschiedenen Zeitzonen auftreten. Z. B. wenn ein DateTime -Wert mit einer Zeit von 12:30 Uhr in den USA Eastern Time Zone serialisiert und deserialisiert dann in den USA Der ursprüngliche Wert von 12:30 Uhr Pacific Time Zone wird auf 9:30 Uhr den Unterschied zwischen den beiden Zeitzonen entsprechend angepasst.

  • Wenn der DateTime -Wert, der serialisiert wird, eine ungültige Zeit in der lokalen Zeitzone darstellt. In diesem Fall die ToFileTime Methode passt die wiederhergestellte DateTime Wert, sodass er eine gültige Zeit in der lokalen Zeitzone darstellt.

    Beispielsweise erfolgt der Übergang von Normalzeit zu Sommerzeit in den USA Pazifische Zeitzone am 14. März 2010 um 2:00 Uhr, wenn die Zeit um eine Stunde, um 3:00 Uhr Dieses Stundenintervall ist eine ungültige Zeit, d. h. ein Zeitintervall, das in dieser Zeitzone nicht vorhanden ist. Das folgende Beispiel zeigt, dass wenn eine Zeit, die innerhalb dieses Bereichs einen langen ganzzahligen Wert konvertiert wird die ToFileTime -Methode und dann wiederhergestellt wird, indem Sie die FromFileTime -Methode, der ursprüngliche Wert wird angepasst, um eine gültige Zeit wird. Sie können bestimmen, ob ein bestimmter Datums- und Uhrzeitwert möglicherweise Änderung unterliegt durch Übergabe an die TimeZoneInfo.IsInvalidTime -Methode, wie im Beispiel veranschaulicht.

    using System;
    
    public class Example
    {
       public static void Main()
       {
          DateTime date1 = new DateTime(2010, 3, 14, 2, 30, 00);
          Console.WriteLine("Invalid Time: {0}", 
                            TimeZoneInfo.Local.IsInvalidTime(date1));
          long ft = date1.ToFileTime();
          DateTime date2 = DateTime.FromFileTime(ft);
          Console.WriteLine("{0} -> {1}", date1, date2); 
       }
    }
    // The example displays the following output:
    //       Invalid Time: True
    //       3/14/2010 2:30:00 AM -> 3/14/2010 3:30:00 AM
    

Das folgende Beispiel veranschaulicht die ToFileTime Methode.

static void Main(string[] args)
{
	System.Console.WriteLine("Enter the file path:");
	string filePath = System.Console.ReadLine();

	if (System.IO.File.Exists(filePath)) {
		System.DateTime fileCreationDateTime = 
			System.IO.File.GetCreationTime(filePath);

		long fileCreationFileTime = fileCreationDateTime.ToFileTime();

		System.Console.WriteLine("{0} in file time is {1}.",
								 fileCreationDateTime,
								 fileCreationFileTime);
	} 
	else {
		System.Console.WriteLine("{0} is an invalid file", filePath);
	}
}

Universal Windows Platform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Portable Class Library
Unterstützt in: portable .NET platforms
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen:
© 2016 Microsoft