Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

LoadOption-Enumeration

Aktualisiert: November 2007

Steuert das Anwenden von Werten der Datenquelle auf vorhandene Zeilen bei Verwendung der Load-Methode oder der Load-Methode.

Namespace:  System.Data
Assembly:  System.Data (in System.Data.dll)

public enum LoadOption
public enum LoadOption
public enum LoadOption

MembernameBeschreibung
cxy0z0yd.CFW(de-de,VS.90).gifcxy0z0yd.xna(de-de,VS.90).gifOverwriteChangesDie eingehenden Werte für diese Zeile werden sowohl in den aktuellen Wert als auch in die ursprünglichen Werte der Daten der einzelnen Spalten geschrieben.
cxy0z0yd.CFW(de-de,VS.90).gifcxy0z0yd.xna(de-de,VS.90).gifPreserveChangesDie eingehenden Werte für diese Zeile werden in die ursprünglichen Werte der einzelnen Spalten geschrieben. Die aktuelle Version der Daten in den einzelnen Spalten wird nicht geändert. [This] ist der Standardwert.
cxy0z0yd.CFW(de-de,VS.90).gifcxy0z0yd.xna(de-de,VS.90).gifUpsertDie eingehenden Werte für diese Zeile werden in die aktuellen Werte der einzelnen Spalten geschrieben. Die ursprüngliche Version der Daten in den einzelnen Spalten wird nicht geändert.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98, Windows CE, Windows Mobile für Smartphone, Windows Mobile für Pocket PC, Xbox 360

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 3.5, 2.0

XNA Framework

Unterstützt in: 1.0
Anzeigen: