War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

TableAttribute.Name-Eigenschaft

Aktualisiert: November 2007

Ruft den Namen der Tabelle oder Sicht ab oder legt diesen fest.

Namespace:  System.Data.Linq.Mapping
Assembly:  System.Data.Linq (in System.Data.Linq.dll)

public string Name { get; set; }
/** @property */
public String get_Name()
/** @property */
public  void set_Name(String value)

public function get Name () : String
public function set Name (value : String)

Eigenschaftenwert

Typ: System.String
Standardmäßig ist der Wert mit dem Namen der Klasse identisch.

Wenn Sie mit Name keinen Namen angeben, wird davon ausgegangen, dass der Tabellenname mit dem Klassennamen identisch ist.

Bb548722.alert_note(de-de,VS.90).gifHinweis:

Sie können optional einen Schemanamen verwenden, um den Tabellennamen zu qualifizieren (z. B. Schema3.Table5). In der Standardeinstellung wird das Token links des ersten Punkts in der Name-Zeichenfolge als Schemaname behandelt. Alle anderen Zeichen werden als Tabellennamen behandelt.

Im folgenden Beispiel wird der Standardtabellenname Customer in Customers geändert.

[Table(Name = "Customers")]
public class Customer
{
    // ...
}


Windows Vista, Windows XP SP2, Windows Server 2003

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft