Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

IDataRecord.GetName-Methode

Aktualisiert: November 2007

Ruft den Namen des zu suchenden Felds ab.

Namespace:  System.Data
Assembly:  System.Data (in System.Data.dll)

string GetName(
	int i
)
String GetName(
	int i
)
function GetName(
	i : int
) : String

Parameter

i
Typ: System.Int32
Der Index des zu suchenden Felds.

Rückgabewert

Typ: System.String
Der Name des Felds oder eine leere Zeichenfolge (""), wenn kein zurückzugebender Wert vorhanden ist.

AusnahmeBedingung
IndexOutOfRangeException

Der übergebene Index lag außerhalb des Bereichs von 0 (null) bis FieldCount.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98, Windows CE, Windows Mobile für Smartphone, Windows Mobile für Pocket PC, Xbox 360

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 3.5, 2.0, 1.0

XNA Framework

Unterstützt in: 1.0
Anzeigen: