Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

DataView.RowStateFilter-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Dient zum Abrufen oder Festlegen des Zeilenstatusfilters, der in der DataView verwendet wird.

Namespace:   System.Data
Assembly:  System.Data (in System.Data.dll)

public DataViewRowState RowStateFilter { get; set; }

Eigenschaftswert

Type: System.Data.DataViewRowState

Einer der DataViewRowState-Werte.

Nur Zeilen, die mit gelöscht wurden die Delete -Methode ihrer RowStateFilter Wert Deleted. Zeilen, die hinzugefügt, mit der AddNew Verfahren ist auch die-Eigenschaft auf Added.

System_CAPS_noteHinweis

 Mithilfe der Remove Methode der DataRowCollection Klasse bedeutet nicht, dass eine Zeile als gekennzeichnet wird Deleted. Verwenden der Delete Methode stattdessen, stellen Sie sicher, dass solche Zeilen kann in angezeigt werden die DataView.

Neue Zeilen werden auch angezeigt, wenn die RowStateFilter festgelegt ist, um ModifiedCurrent oder CurrentRows.

Gelöschte Zeilen werden auch angezeigt, wenn die RowStateFilter festgelegt ist, um ModifiedOriginal und OriginalRows.

Das folgende Beispiel erstellt eine DataTable mit einer einzelnen Spalte und ändert die Daten und stellt die RowStateFilter von der DataView festgelegt, abhängig von anderen Rowsets angezeigt der DataViewRowState.

static private void DemonstrateRowState()
{
    // Create a DataTable with one column.
    DataTable dataTable = new DataTable("dataTable");
    DataColumn dataColumn = new DataColumn("dataColumn");
    dataTable.Columns.Add(dataColumn);

    // Add ten rows.
    DataRow dataRow;
    for (int i = 0; i < 10; i++)
    {
        dataRow = dataTable.NewRow();
        dataRow["dataColumn"] = "item " + i;
        dataTable.Rows.Add(dataRow);
    }
    dataTable.AcceptChanges();

    // Create a DataView with the table.
    DataView dataView = new DataView(dataTable);

    // Change one row's value:
    dataTable.Rows[1]["dataColumn"] = "Hello";

    // Add one row:
    dataRow = dataTable.NewRow();
    dataRow["dataColumn"] = "World";
    dataTable.Rows.Add(dataRow);

    // Set the RowStateFilter to display only added and modified rows.
    dataView.RowStateFilter = DataViewRowState.Added
        | DataViewRowState.ModifiedCurrent;

    // Print those rows. Output = "Hello" "World";
    PrintView(dataView, "ModifiedCurrent and Added");

    // Set filter to display on originals of modified rows.
    dataView.RowStateFilter = DataViewRowState.ModifiedOriginal;
    PrintView(dataView, "ModifiedOriginal");

    // Delete three rows.
    dataTable.Rows[1].Delete();
    dataTable.Rows[2].Delete();
    dataTable.Rows[3].Delete();

    // Set the RowStateFilter to display only Added and modified rows.
    dataView.RowStateFilter = DataViewRowState.Deleted;
    PrintView(dataView, "Deleted");

    //Set filter to display only current.
    dataView.RowStateFilter = DataViewRowState.CurrentRows;
    PrintView(dataView, "Current");

    // Set filter to display only unchanged rows.
    dataView.RowStateFilter = DataViewRowState.Unchanged;
    PrintView(dataView, "Unchanged");

    // Set filter to display only original rows.
    dataView.RowStateFilter = DataViewRowState.OriginalRows;
    PrintView(dataView, "OriginalRows");
}


static private void PrintView(DataView dataView, string label)
{
    Console.WriteLine("\n" + label);
    for (int i = 0; i < dataView.Count; i++)
    {
        Console.WriteLine(dataView[i]["dataColumn"]);
    }
}

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: