Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

DataRelationCollection.AddRange-Methode: (DataRelation[])

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Kopiert die Elemente des angegebenen DataRelation Array an das Ende der Auflistung.

Namespace:   System.Data
Assembly:  System.Data (in System.Data.dll)

public virtual void AddRange(
	DataRelation[] relations
)

Parameter

relations
Type: System.Data.DataRelation[]

Das Array von DataRelation -Objekten, das der Auflistung hinzugefügt.

Wenn BeginInit aufgerufen wurde, AddRange werden keine Objekte der Auflistung erst hinzugefügt EndInit aufgerufen wird. Zum Zeitpunkt, EndInit wird aufgerufen, die-Auflistung wird aufgefüllt mit den Elementen, die in den letzten Aufruf von AddRange. Wenn AddRange mehrere Male aufgerufen wird, innerhalb einer BeginInit / EndInit sequenzieren, nur die Elemente, die in den letzten Aufruf von angegebenen AddRange hinzugefügt werden.

public static void AddRelations(DataSet dataSet)
{
    DataRelation customerOrders = 
        new DataRelation("CustomerOrders",
        dataSet.Tables["Customers"].Columns["customerId"],
        dataSet.Tables["Orders"].Columns["customerId"]);

    DataRelation orderDetails = 
        new DataRelation("OrderDetail",
        dataSet.Tables["Orders"].Columns["orderId"],
        dataSet.Tables["OrderDetails"].Columns["orderId"]);

    dataSet.Relations.AddRange(new DataRelation[] 
        {customerOrders, orderDetails});

    // Display names of all relations.
    foreach (DataRelation relation in dataSet.Relations)
        Console.WriteLine(relation.RelationName.ToString());
}

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: