Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

DataColumn.Namespace-Eigenschaft

Ruft den Namespace der DataColumn ab oder legt diesen fest.

Namespace: System.Data
Assembly: System.Data (in system.data.dll)

public string Namespace { get; set; }
/** @property */
public String get_Namespace ()

/** @property */
public void set_Namespace (String value)

public function get Namespace () : String

public function set Namespace (value : String)

Eigenschaftenwert

Der Namespace der DataColumn.

AusnahmetypBedingung

ArgumentException

Der Namespace enthält bereits Daten.

Die Namespace-Eigenschaft wird verwendet, wenn ein XML-Dokument in einer DataTable im DataSet unter Verwendung der Methoden ReadXml, WriteXml, ReadXmlSchema oder WriteXmlSchema gelesen und geschrieben wird.

Mit dem Namespace eines XML-Dokuments wird der Gültigkeitsbereich von XML-Attributen und -Elementen beim Lesen in ein DataSet festgelegt. Ein DataSet enthält z. B. ein Schema, das aus einem Dokument mit dem Namespace "myCompany" gelesen wird, und es wird (mit der ReadXml-Methode) versucht, Daten aus einem Dokument mit dem Namespace "theirCompany" zu lesen. Alle Daten, die nicht dem vorhandenen Schema entsprechen, werden ignoriert.

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows CE, Windows Millennium Edition, Windows Mobile für Pocket PC, Windows Mobile für Smartphone, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.1, 1.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.0
Anzeigen: