ExtendedProperties-Eigenschaft

DataColumn.ExtendedProperties-Eigenschaft

Ruft die Auflistung der benutzerdefinierten Benutzerinformationen ab, die einer DataColumn zugeordnet ist.

Namespace: System.Data
Assembly: System.Data (in system.data.dll)

public PropertyCollection ExtendedProperties { get; }
/** @property */
public PropertyCollection get_ExtendedProperties ()

public function get ExtendedProperties () : PropertyCollection

Eigenschaftenwert

Eine PropertyCollection mit benutzerdefinierten Informationen.

Die ExtendedProperties-Eigenschaft ermöglicht es Ihnen, benutzerdefinierte Informationen mit dem Objekt zu speichern. Sie können z. B. einen Zeitpunkt speichern, zu dem die Daten aktualisiert werden sollen.

Erweiterte Eigenschaften müssen vom Typ String sein. Eigenschaften von einem anderen Typ als String werden nicht beibehalten, wenn die DataColumn als XML geschrieben wird.

Im folgenden Beispiel wird der von der ExtendedProperties-Eigenschaft zurückgegebenen PropertyCollection eine benutzerdefinierte Eigenschaft hinzugefügt. Im zweiten Beispiel wird die benutzerdefinierte Eigenschaft abgerufen.

private void SetProperty(DataColumn column)
{
    column.ExtendedProperties.Add("TimeStamp", DateTime.Now);
}
 
private void GetProperty(DataColumn column)
{
    Console.WriteLine(column.ExtendedProperties["TimeStamp"].ToString());
}

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows CE, Windows Millennium Edition, Windows Mobile für Pocket PC, Windows Mobile für Smartphone, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.1, 1.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.0
Anzeigen:
© 2016 Microsoft