Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

DataAdapter-Klasse

Aktualisiert: November 2007

Stellt einen Satz von SQL-Befehlen und eine Datenbankverbindung dar, die zum Füllen des DataSet und zum Aktualisieren der Datenquelle verwendet werden.

Namespace:  System.Data.Common
Assembly:  System.Data (in System.Data.dll)

public class DataAdapter : Component, 
	IDataAdapter
public class DataAdapter extends Component implements IDataAdapter
public class DataAdapter extends Component implements IDataAdapter

Der DataAdapter bildet eine Verbindung zwischen einem DataSet und einer Datenquelle, über die Daten abgerufen und gespeichert werden. Die Bereitstellung dieser Verbindung durch den DataAdapter erfolgt durch Zuordnung von Fill, wodurch die Daten im DataSet so angepasst werden, dass sie mit den Daten in der Datenquelle übereinstimmen, und durch Zuordnung von Update, wodurch die Daten in der Datenquelle so angepasst werden, dass sie mit den Daten im DataSet übereinstimmen.

Wenn Sie eine Verbindung mit einer SQL Server-Datenbank herstellen, können Sie die Gesamtleistung steigern, indem Sie den SqlDataAdapter zusammen mit dem zugeordneten SqlCommand-Objekt und dem zugeordneten SqlConnection-Objekt verwenden. Bei von OLE DB unterstützten Datenquellen verwenden Sie den DataAdapter mit dem zugeordneten OleDbCommand-Objekt und dem zugeordneten OleDbConnection-Objekt. Bei von ODBC unterstützten Datenquellen verwenden Sie den DataAdapter mit dem zugeordneten OdbcCommand-Objekt und dem zugeordneten OdbcConnection-Objekt. Bei Oracle-Datenbanken verwenden Sie den DataAdapter mit dem zugeordneten OracleCommand-Objekt und dem zugeordneten OracleConnection-Objekt.

Wenn eine Instanz von DataAdapter erstellt wird, werden die Lese-/Schreibeigenschaften auf die Anfangswerte festgelegt. Eine Liste dieser Werte finden Sie unter dem DataAdapter-Konstruktor.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98, Windows CE, Windows Mobile für Smartphone, Windows Mobile für Pocket PC, Xbox 360

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Compact Framework

Unterstützt in: 3.5, 2.0, 1.0

XNA Framework

Unterstützt in: 1.0
Anzeigen: