Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

System.Data.Common.CommandTrees-Namespace

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Der System.Data.Common.CommandTrees-Namespace stellt Klassen zum Erstellen von Ausdrücken bereit, die die Befehlsstruktur bilden.

KlasseBeschreibung
System_CAPS_pubclassDbAggregate

Implementiert die grundlegenden Funktionen von Aggregaten in einer GroupBy Klausel.

System_CAPS_pubclassDbAndExpression

Stellt das logische AND von zwei Boolean Argumente. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbApplyExpression

Stellt einen Anwendungsvorgang dar. Dabei handelt es sich um den Aufruf der angegebenen Funktion für jedes Element im angegebenen Eingabeset. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbArithmeticExpression

Stellt eine auf numerische Argumente angewendete arithmetische Operation dar. Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division, Modulo und Negation sind arithmetische Operationen. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbBinaryExpression

Implementiert grundlegende Funktionen für Ausdrücke, denen zwei Ausdrucksoperanden übergeben werden.

System_CAPS_pubclassDbCaseExpression

Stellt die When, Then, und Else Klauseln der DbCaseExpression. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbCastExpression

Stellt die Typkonvertierung eines einzelnen Arguments in den angegebenen Typ dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbCommandTree

Eine unveränderliche Klasse, die die grundlegende Funktionalität für die Abfrage, Insert, Update, Delete und Funktion befehlsstrukturtypen implementiert.

System_CAPS_pubclassDbComparisonExpression

Stellt eine Vergleichsoperation für zwei Argumente dar. "Gleich", "größer als", "größer als oder gleich", "kleiner als", "kleiner als oder gleich" sowie "ungleich" sind Vergleichsoperationen. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbConstantExpression

Stellt verschiedene Arten von Konstanten (Literalen) dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbCrossJoinExpression

Stellt eine bedingungslose Joinoperation der übergegebenen Auflistungsargumente dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbDeleteCommandTree

Stellt einen einzeiligen Löschvorgang dar, der als Befehlsstruktur ausgedrückt wird. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbDerefExpression

Stellt dar, die ein Ausdruck, der eine Entität abruft auf Basis des angegebenen Verweises. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbDistinctExpression

Entfernt doppelte Elemente aus dem angegebenen Mengenargument. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbElementExpression

Stellt die Konvertierung des angegebenen Mengenarguments in ein Singleton dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbEntityRefExpression

Stellt einen Ausdruck dar, der einen Verweis aus der zugrunde liegenden Entitätsinstanz erstellt. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbExceptExpression

Stellt die Operation der Mengensubtraktion zwischen dem linken und dem rechten Operanden dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbExpression

Stellt den Basistyp für alle Ausdrücke dar.

System_CAPS_pubclassDbExpressionBinding

Stellt ein Eingabeset für relationale Ausdrücke wie DbFilterExpression, DbProjectExpression und DbJoinExpression dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbExpressionVisitor

Definiert die grundlegende Funktionalität, die von Besuchern implementiert werden soll, die keinen Ergebniswert zurückgeben.

System_CAPS_pubclassDbExpressionVisitor<TResultType>

Definiert die grundlegende Funktionalität, die von Besuchern implementiert werden soll, die einen Ergebniswert eines bestimmten Typs zurückgeben.

System_CAPS_pubclassDbFilterExpression

Stellt ein für die Filterung eines Eingabesets verwendetes Prädikat dar. Damit wird der Satz von Elementen erstellt, die das Prädikat erfüllen. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbFunctionAggregate

Unterstützt Standardaggregatfunktionen wie MIN, MAX, AVG, SUM usw. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbFunctionCommandTree

Stellt den Aufruf einer Datenbankfunktion dar.

System_CAPS_pubclassDbFunctionExpression

Stellt einen Aufruf einer Funktion dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbGroupAggregate

Stellt eine Auflistung von Elementen, die eine Gruppe zusammensetzt.

System_CAPS_pubclassDbGroupByExpression

Stellt einen "Group By"-Vorgang dar. Ein "Group by"-Vorgang ist die Gruppierung der Elemente im Eingabeset nach den angegebenen Schlüsselausdrücken gefolgt von der Anwendung der angegebenen Aggregate. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbGroupExpressionBinding

Definiert die Bindung für das Eingabeset für einen DbGroupByExpression. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbInsertCommandTree

Stellt einen einzeiligen Einfügevorgang dar, der als Befehlsstruktur ausgedrückt wird. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbIntersectExpression

Stellt die Operation der Schnittmengenbildung zwischen dem linken und dem rechten Operanden dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbIsEmptyExpression

Stellt die Ermittlung einer leeren Menge für ein einzelnes Mengenargument dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbIsNullExpression

Stellt die Ermittlung eines NULL-Wertes für ein einzelnes Argument dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbIsOfExpression

Stellt den Typvergleich eines einzelnen Arguments mit dem angegebenen Typ dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbJoinExpression

Stellt einen inneren, linken äußeren oder vollständigen äußeren Join zwischen den angegebenen Auflistungsargumenten mit der angegebenen Joinbedingung dar.

System_CAPS_pubclassDbLambda

Stellt eine Lambda-Funktion, die aufgerufen werden kann, um zu einer DbLambdaExpression.

System_CAPS_pubclassDbLambdaExpression

Kann die Anwendung einer Lambda-Funktion durch dargestellte Argumente DbExpression Objekte.

System_CAPS_pubclassDbLikeExpression

Stellt einen Zeichenfolgenvergleich mit dem angegebenen Muster mit optionaler Escapezeichenfolge dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbLimitExpression

Stellt die Beschränkung der Anzahl der Elemente in der Argumentauflistung auf den angegebenen Wert dar.

System_CAPS_pubclassDbModificationClause

Gibt eine einzelne Klausel in einem Einfüge- oder Aktualisierungsvorgang an.

System_CAPS_pubclassDbModificationCommandTree

Stellt einen DML-Vorgang (Datenbearbeitungssprache) dar, der als Befehlsstruktur ausgedrückt wird.

System_CAPS_pubclassDbNewInstanceExpression

Stellt eine Konstruktion einer neuen Instanz eines angegebenen Typs, einschließlich Satz- und Datensatztypen, dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbNotExpression

Stellt das logische nicht von einem einzelnen Boolean Argument. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbNullExpression

Stellt einen Verweis auf ein typisiertes NULL-Literal dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbOfTypeExpression

Stellt das Abrufen von Elementen des angegebenen Typs aus dem angegebenen Satzargument dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbOrExpression

Stellt das logische OR von zwei Boolean Argumente. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbParameterReferenceExpression

Stellt einen Verweis auf einen Parameter dar, der in der Befehlsstruktur, die diesen Ausdruck enthält, deklariert wurde. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbProjectExpression

Stellt eine Projektion des angegebenen Eingabesets über den angegebenen Ausdruck dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbPropertyExpression

Stellt Methoden und Eigenschaften zum Abrufen einer Instanzeigenschaft zur Verfügung. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbQuantifierExpression

Stellt eine Quantifiziereroperation der angegebenen Art über die Elemente des angegebenen Eingabesets dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbQueryCommandTree

Stellt eine Abfrageoperation dar, die als Befehlsstruktur ausgedrückt wird. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbRefExpression

Stellt eine stark typisierte Referenz auf eine bestimmte Instanz innerhalb einer Entitätenmenge dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbRefKeyExpression

Stellt das Abrufen des Schlüsselwerts (in der strukturellen Form) aus dem zugrunde liegenden Verweiswert dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbRelationshipNavigationExpression

Stellt die Navigation einer Beziehung dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbScanExpression

Stellt einen Scan über eine Entitätenmenge oder eine Paketbeziehung dar, wie dies durch die Target-Eigenschaft angegeben wird. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbSetClause

Gibt die Klausel in einem Änderungsvorgang an, der den Wert einer Eigenschaft festlegt. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbSkipExpression

Überspringt eine angegebene Anzahl von Elementen im Eingabeset. DbSkipExpression kann nur verwendet werden, nachdem die Eingabesammlung sortiert wurde gemäß den Sortierschlüssel.

System_CAPS_pubclassDbSortClause

Gibt einen Sortierschlüssel an, der als Teil der Sortierreihenfolge in einem DbSortExpression verwendet werden kann. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbSortExpression

Stellt einen auf dem angegebenen Sortierschlüssel basierenden Sortiervorgang dar, der auf die Elemente des angegebenen Eingabesets angewendet wird. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbTreatExpression

Stellt eine Typkonvertierung dar, die auf ein polymorphes Argument angewendet wird. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbUnaryExpression

Implementiert die grundlegenden Funktionen für Ausdrücke, die ein einzelnes Ausdrucksargument akzeptieren.

System_CAPS_pubclassDbUnionAllExpression

Stellt die Operation der Vereinigungsmenge zwischen dem linken und dem rechten Operanden dar, bei der Duplikate nicht entfernt werden. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbUpdateCommandTree

Stellt einen einzeiligen Aktualisierungsvorgang dar, der als Befehlsstruktur ausgedrückt wird. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDbVariableReferenceExpression

Stellt einen Verweis auf eine Variable dar, die sich derzeit im Bereich befindet. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDefaultExpressionVisitor

Wechselt zu jedem Element einer Ausdrucksbaumstruktur aus einem bestimmten Stamm-Ausdruck. Wenn ein Element geändert wurde, die Struktur wird neu erstellt, dem Stamm und der neuen Stammausdruck zurückgegeben wird. Andernfalls wird der ursprüngliche Root-Ausdruck zurückgegeben.

EnumerationBeschreibung
System_CAPS_pubenumDbExpressionKind

Enthält Werte, die die einzelnen Ausdrucksklassen verwenden, um die von ihnen dargestellten Operationen zu bezeichnen. Die ExpressionKind-Eigenschaft eines DbExpression kann abgerufen werden, um die von diesem Ausdruck dargestellte Operation zu ermitteln.

Eine Befehlsstruktur ist eine Objektmodelldarstellung einer Abfrage, die zum Darstellen von Abfrage-, Aktualisierungs-, Einfüge- und Löschbefehlen in den ADO.NET-EDM (Entity Data Model)- und Speichermetadaten verwendet werden kann.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: