Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Console-Member

Stellt die Standardstreams für Eingabe, Ausgabe und Fehler bei Konsolenanwendungen dar. Die Klasse kann nicht geerbt werden.

In den folgenden Tabellen werden die vom Console -Typ verfügbar gemachten Member aufgeführt.

  Name Beschreibung
Öffentliche Eigenschaft Statisch BackgroundColor Ruft die Hintergrundfarbe der Konsole ab oder legt diese fest.
Öffentliche Eigenschaft Statisch BufferHeight Ruft die Höhe des Pufferbereichs ab oder legt diese fest.
Öffentliche Eigenschaft Statisch BufferWidth Ruft die Breite des Pufferbereichs ab oder legt diese fest.
Öffentliche Eigenschaft Statisch CapsLock Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die FESTSTELLTASTE-Tastaturumschalttaste aktiviert oder deaktiviert ist.
Öffentliche Eigenschaft Statisch CursorLeft Ruft die Spaltenposition des Cursors im Pufferbereich ab oder legt diese fest.
Öffentliche Eigenschaft Statisch CursorSize Ruft die Höhe des Cursors innerhalb einer Zeichenzelle ab oder legt diese fest.
Öffentliche Eigenschaft Statisch CursorTop Ruft die Zeilenposition des Cursors im Pufferbereich ab oder legt diese fest.
Öffentliche Eigenschaft Statisch CursorVisible Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Cursor sichtbar ist, oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft Statisch Unterstützt von .NET Compact Framework Error Ruft den Standard-Fehlerausgabestream ab.
Öffentliche Eigenschaft Statisch ForegroundColor Ruft die Vordergrundfarbe der Konsole ab oder legt diese fest.
Öffentliche Eigenschaft Statisch Unterstützt von .NET Compact Framework In Ruft den Standardeingabestream ab.
Öffentliche Eigenschaft Statisch InputEncoding Ruft die Codierung ab, die die Konsole verwendet, um die Eingabe zu lesen, oder legt diese fest.
Öffentliche Eigenschaft Statisch KeyAvailable Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Tastendruck im Eingabestream vorhanden ist.
Öffentliche Eigenschaft Statisch LargestWindowHeight Ruft die entsprechend der aktuellen Schriftart und Bildschirmauflösung größtmögliche Anzahl von Konsolenfensterzeilen ab.
Öffentliche Eigenschaft Statisch LargestWindowWidth Ruft die entsprechend der aktuellen Schriftart und Bildschirmauflösung größtmögliche Anzahl von Konsolenfensterspalten ab.
Öffentliche Eigenschaft Statisch NumberLock Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die NUM-Tastaturumschalttaste aktiviert oder deaktiviert ist.
Öffentliche Eigenschaft Statisch Unterstützt von .NET Compact Framework Out Ruft den Standardausgabestream ab.
Öffentliche Eigenschaft Statisch OutputEncoding Ruft die Codierung ab, die die Konsole verwendet, um die Ausgabe zu schreiben, oder legt diese fest.
Öffentliche Eigenschaft Statisch Title Ruft den auf der Konsolentitelleiste anzuzeigenden Titel ab oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft Statisch TreatControlCAsInput Ruft einen Wert ab oder legt diesen fest, der angibt, ob die Kombination der Control-Modifizierertaste und der C-Konsolentaste (STRG+C) als normale Eingabe oder als vom Betriebssystem zu behandelnde Unterbrechung behandelt wird.
Öffentliche Eigenschaft Statisch WindowHeight Ruft die Höhe des Konsolenfensterbereichs ab oder legt diese fest.
Öffentliche Eigenschaft Statisch WindowLeft Ruft die am weitesten links stehende Position des Konsolenfensterbereich im Verhältnis zum Bildschirmpuffer ab oder legt diese fest.
Öffentliche Eigenschaft Statisch WindowTop Ruft die oberste Position des Konsolenfensterbereich im Verhältnis zum Bildschirmpuffer ab oder legt diese fest.
Öffentliche Eigenschaft Statisch WindowWidth Ruft die Breite des Konsolenfensters ab oder legt diese fest.
Zum Seitenanfang

  Name Beschreibung
Öffentliche Methode Statisch Beep Überladen. Gibt den Sound eines Signaltons auf dem Konsolenlautsprecher wieder.
Öffentliche Methode Statisch Clear Löscht die Anzeigeinformationen aus dem Konsolenpuffer und dem entsprechenden Konsolenfenster.
Öffentliche Methode Unterstützt von .NET Compact Framework Equals  Überladen. Stellt fest, ob zwei Instanzen von Object gleich sind. (Von Object geerbt.)
Öffentliche Methode Unterstützt von .NET Compact Framework GetHashCode  Fungiert als Hashfunktion für einen bestimmten Typ. GetHashCode eignet sich für die Verwendung in Hashalgorithmen und Hashdatenstrukturen, z. B. in einer Hashtabelle. (Von Object geerbt.)
Öffentliche Methode Unterstützt von .NET Compact Framework GetType  Ruft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Öffentliche Methode Statisch MoveBufferArea Überladen. Kopiert einen angegebenen Quellbereich des Bildschirmpuffers in einen angegebenen Zielbereich.
Öffentliche Methode Statisch OpenStandardError Überladen. Ruft den Standardfehlerstream ab.
Öffentliche Methode Statisch OpenStandardInput Überladen. Ruft den Standardeingabestream ab.
Öffentliche Methode Statisch OpenStandardOutput Überladen. Ruft den Standardausgabestream ab.
Öffentliche Methode Statisch Read Liest das nächste Zeichen aus dem Standardeingabestream.
Öffentliche Methode Statisch ReadKey Überladen. Ruft die nächste vom Benutzer gedrückte Zeichen- oder Funktionstaste ab.
Öffentliche Methode Statisch Unterstützt von .NET Compact Framework ReadLine Liest die nächste Zeile von Zeichen aus dem Standardeingabestream.
Öffentliche Methode Statisch Unterstützt von .NET Compact Framework ReferenceEquals  Stellt fest, ob die angegebenen Object-Instanzen dieselbe Instanz sind. (Von Object geerbt.)
Öffentliche Methode Statisch ResetColor Legt die Vordergrund- und Hintergrundkonsolenfarben auf die entsprechenden Standardwerte fest.
Öffentliche Methode Statisch SetBufferSize Legt die Höhe und die Breite des Bildschirmpufferbereichs auf die angegebenen Werte fest.
Öffentliche Methode Statisch SetCursorPosition Legt die Position des Cursors fest.
Öffentliche Methode Statisch Unterstützt von .NET Compact Framework SetError Legt die Error-Eigenschaft auf den angegebenen TextWriter fest.
Öffentliche Methode Statisch Unterstützt von .NET Compact Framework SetIn Legt die In-Eigenschaft auf den angegebenen TextReader fest.
Öffentliche Methode Statisch Unterstützt von .NET Compact Framework SetOut Legt die Out-Eigenschaft auf den angegebenen TextWriter fest.
Öffentliche Methode Statisch SetWindowPosition Legt die Position des Konsolenfensters relativ zum Bildschirmpuffer fest.
Öffentliche Methode Statisch SetWindowSize Legt die Höhe und die Breite des Konsolenfensters auf die angegebenen Werte fest.
Öffentliche Methode Unterstützt von .NET Compact Framework ToString  Gibt einen String zurück, der den aktuellen Object darstellt. (Von Object geerbt.)
Öffentliche Methode Statisch Unterstützt von .NET Compact Framework Write Überladen. Schreibt die Textdarstellung des angegebenen booleschen Werts oder der angegebenen booleschen Werte in den Standardausgabestream.
Öffentliche Methode Statisch Unterstützt von .NET Compact Framework WriteLine Überladen. Schreibt die angegebenen Daten, gefolgt vom aktuellen Zeichen für den Zeilenabschluss, in den Standardausgabestream.
Zum Seitenanfang

  Name Beschreibung
Öffentliches Ereignis Statisch CancelKeyPress Tritt ein, wenn die Control-Modifizierertaste (STRG) und die C-Konsolentaste (C) gleichzeitig gedrückt werden (STRG+C).
Zum Seitenanfang
Anzeigen: