War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
ISettingsProviderService-Schnittstelle
Collapse the table of content
Expand the table of content
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

ISettingsProviderService-Schnittstelle

Enthält eine Schnittstelle für die Definition eines Anbieters von alternativen Anwendungseinstellungen.

Namespace:  System.Configuration
Assembly:  System (in System.dll)

public interface ISettingsProviderService

Der ISettingsProviderService-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeGetSettingsProviderGibt den Einstellungsanbieter zurück, der mit der angegebenen Einstellungseigenschaft kompatibel ist.
Zum Seitenanfang

Die IPersistComponentSettings-Schnittstelle aktiviert Steuerelemente und Komponenten, die in einer Anwendung gehostet werden, um ihre Anwendungseinstellungen auf weitgehend transparente Weise für die Anwendung beizubehalten. In manchen Fällen muss die Anwendung oder Umgebung den Einstellungsanbieter, der von einer Komponente verwendet wurde, jedoch durch eine eigene Auswahl überschreiben. Die ISettingsProviderService-Schnittstelle aktiviert die Erstellung eines kompakten Dienstes, der einen solchen alternativen Einstellungsanbieter übermittelt, der in der Regel über den besitzenden Container angeboten wird.

ISettingsProviderService wird allgemein von Entwurfszeittools und Debuggern verwendet, die eine spezielle Unterstützung für die Anwendungseinstellungen bereitstellen. Damit dies nahtlos funktioniert, enthält die ApplicationSettingsBase-Klasse Konstruktoren, die auf die besitzende Komponente verweisen. Diese Konstruktoren führen automatisch Abfragen nach kompatiblen Einstellungsanbietern durch.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.6, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2015 Microsoft