Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

ConfigurationElement.SetReadOnly-Methode

Hinweis: Diese Methode ist neu in .NET Framework, Version 2.0.

Legt die IsReadOnly-Eigenschaft für das ConfigurationElement-Objekt und alle Unterelemente fest.

Namespace: System.Configuration
Assembly: System.Configuration (in system.configuration.dll)

protected internal virtual void SetReadOnly ()
protected void SetReadOnly ()
protected internal function SetReadOnly ()

Diese Methode wird intern dazu verwendet, die Systemkonfigurationselemente zu bestimmen, die nicht geändert werden können.

Um zu bestimmen, welche Elemente geändert werden können, verwenden Sie die IsReadOnly-Methode.

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0
Anzeigen: