Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch
Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

ConfigurationElement.IsModified-Methode

Gibt an, ob dieses Konfigurationselement geändert wurde, seit es zuletzt gespeichert oder geladen wurde, wenn es in einer abgeleiteten Klasse implementiert wurde.

Namespace:  System.Configuration
Assembly:  System.Configuration (in System.Configuration.dll)

protected internal virtual bool IsModified()

Rückgabewert

Typ: System.Boolean
true , wenn das Element geändert wurde, andernfalls false.

Die IsModified-Methode bestimmt, ob dieses ConfigurationElement-Objekt in die Konfigurationsdatei geschrieben wird, wenn die Save-Methode aufgerufen wird. Wenn der Rückgabewert gleich false ist, wird davon ausgegangen, dass die Konfigurationsdatei den aktuellen Zustand des Elements darstellt.

Standardmäßig gibt IsModified den Wert true zurück, nachdem eine Eigenschaft durch den Indexer auf dieses ConfigurationElement-Objekt festgelegt worden ist.

Überschreiben Sie die IsModified-Methode, um eine benutzerdefinierte Angabe über den Zustand dieses ConfigurationElement-Elements bereitzustellen.

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie IsModified erweitert wird.


protected override bool IsModified()
{
    bool ret = base.IsModified();
    // You can enter your custom processing code here.
    return ret;
}


Die im vorangegangenen Beispiel veranschaulichte Methode wird aufgerufen, wenn ein Konfigurationselement geändert wird, wie im folgenden Beispiel.


        // Show how to use IsModified.
        // This method modifies the port property
        // of the url element named Microsoft and
        // saves the modification to the configuration
        // file. This in turn will cause the overriden
        // UrlConfigElement.IsModified() mathod to be called. 
        static void ModifyElement()
        {
            try
            {
                // Get the configuration file.
                System.Configuration.Configuration config =
                    ConfigurationManager.OpenExeConfiguration(
                    ConfigurationUserLevel.None);

                // Get the MyUrls section.
                UrlsSection myUrlsSection =
                    config.GetSection("MyUrls") as UrlsSection;


                UrlsCollection elements = myUrlsSection.Urls;


                IEnumerator elemEnum =
                    elements.GetEnumerator();

                int i = 0;
                while (elemEnum.MoveNext())
                {
                    if (elements[i].Name == "Microsoft")
                    {
                        elements[i].Port = 1010;
                        bool readOnly = elements[i].IsReadOnly();
                        break;
                    }
                    i += 1;
                }

                if (!myUrlsSection.ElementInformation.IsLocked)
                {

                    config.Save(ConfigurationSaveMode.Full);

                    // This to obsolete the MyUrls cached 
                    // section and read the updated version
                    // from the configuration file.
                    ConfigurationManager.RefreshSection("MyUrls");
                }
                else
                    Console.WriteLine(
                        "Section was locked, could not update.");
            }

            catch (ConfigurationErrorsException err)
            {
                Console.WriteLine("[ModifyElement: {0}]",
                    err.ToString());
            }

        }



.NET Framework

Unterstützt in: 4, 3.5, 3.0, 2.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 7, Windows Vista SP1 oder höher, Windows XP SP3, Windows XP SP2 x64 Edition, Windows Server 2008 (Server Core wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core wird mit SP1 oder höher unterstützt), Windows Server 2003 SP2

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.
Anzeigen: