Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

CodeDomSerializerBase.DeserializeInstance-Methode

Hinweis: Diese Methode ist neu in .NET Framework, Version 2.0.

Gibt eine Instanz des angegebenen Typs zurück.

Namespace: System.ComponentModel.Design.Serialization
Assembly: System.Design (in system.design.dll)

protected virtual Object DeserializeInstance (
	IDesignerSerializationManager manager,
	Type type,
	Object[] parameters,
	string name,
	bool addToContainer
)
protected Object DeserializeInstance (
	IDesignerSerializationManager manager, 
	Type type, 
	Object[] parameters, 
	String name, 
	boolean addToContainer
)
protected function DeserializeInstance (
	manager : IDesignerSerializationManager, 
	type : Type, 
	parameters : Object[], 
	name : String, 
	addToContainer : boolean
) : Object

Parameter

manager

Der für die Serialisierung zu verwendende IDesignerSerializationManager.

type

Der Type der zurückzugebenden Instanz.

parameters

Die an den Konstruktor für type zu übergebenden Parameter.

name

Der Name des deserialisierten Objekts.

addToContainer

true, wenn dieses Objekt dem Entwurfscontainer hinzugefügt werden soll; andernfalls false. Dies wirkt sich nur dann aus, wenn das Objekt IComponent implementiert.

Rückgabewert

Eine Instanz von type.

AusnahmetypBedingung

ArgumentNullException

manager oder type ist NULL (Nothing in Visual Basic).

Die DeserializeInstance-Methode wird bei der Deserialisierung aufgerufen, um eine Instanz eines Objekts abzurufen. Wenn sie aufgerufen wird, muss eine Instanz des angeforderten Typs zurückgegeben werden. Die Standardimplementierung ruft die CreateInstance-Methode des manager-Parameters auf.

  • Volle Vertrauenswürdigkeit für den unmittelbaren Aufrufer. Dieser Member kann von nur teilweise vertrauenswürdigem Code nicht verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie unter .

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0
Anzeigen: