Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

IDesignerFilter-Schnittstelle

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Stellt eine Schnittstelle, die einen Designer zugreifen und die Wörterbücher von Filtern ermöglicht eine TypeDescriptor speichert die Eigenschaft, Attribut- und Ereignis Deskriptoren, die ein Komponenten-Designer zur Entwurfszeit-Umgebung verfügbar gemacht werden kann.

Namespace:   System.ComponentModel.Design
Assembly:  System (in System.dll)

public interface IDesignerFilter

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodPostFilterAttributes(IDictionary)

Ermöglicht einem Designer zu ändern oder Entfernen von Elementen aus dem Satz von Attributen, die über verfügbar beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein TypeDescriptor.

System_CAPS_pubmethodPostFilterEvents(IDictionary)

Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ermöglicht es einen Designer, ändern oder Entfernen von Elementen aus dem Satz von Ereignissen über einen TypeDescriptor.

System_CAPS_pubmethodPostFilterProperties(IDictionary)

Ermöglicht einem Designer zu ändern oder Entfernen von Elementen aus dem Satz von Eigenschaften, die über verfügbar beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein TypeDescriptor.

System_CAPS_pubmethodPreFilterAttributes(IDictionary)

Ermöglicht einem Designer Hinzufügen von Elementen zu dem Satz von Attributen, die über verfügbar beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein TypeDescriptor.

System_CAPS_pubmethodPreFilterEvents(IDictionary)

Ermöglicht einem Designer Hinzufügen von Elementen zu dem Satz von Ereignissen, die über verfügbar beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein TypeDescriptor.

System_CAPS_pubmethodPreFilterProperties(IDictionary)

Ermöglicht einem Designer Hinzufügen von Elementen zu dem Satz von Eigenschaften, die über verfügbar beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein TypeDescriptor.

IDesignerFilter ermöglicht es dem Designer die Eigenschaft, Attribut und Ereignisdeskriptoren filtern, die über die zugeordnete Komponente verfügbar macht eine TypeDescriptor. Die Methoden dieser Schnittstelle, deren Namen beginnen mit Pre werden aufgerufen, unmittelbar bevor die Methoden, deren Namen beginnen mit Post.

Wenn Sie Attribute, Ereignisse oder Eigenschaftendeskriptoren hinzufügen möchten, verwenden Sie eine PreFilterAttributes, PreFilterEvents, oder PreFilterProperties Methode.

Wenn Sie verwenden möchten, ändern oder Entfernen von Attribut-, Ereignis- oder Eigenschaftendeskriptoren, verwenden eine PostFilterAttributes, PostFilterEvents, oder PostFilterProperties Methode.

Das folgende Beispiel veranschaulicht eine Überschreibung der PreFilterProperties eine Eigenschaft des Designers zum Eigenschaftenfenster addiert, wenn das Steuerelement des Designers zur Entwurfszeit ausgewählt ist. Finden Sie im Beispiel für die ControlDesigner Klasse für vollständige Designer wird ein Beispiel der IDesignerFilter Schnittstelle.

// Adds a property to this designer's control at design time 
// that indicates the outline color to use. 
// The DesignOnlyAttribute ensures that the OutlineColor
// property is not serialized by the designer.
protected override void PreFilterProperties(System.Collections.IDictionary properties)
{
    PropertyDescriptor pd = TypeDescriptor.CreateProperty(
        typeof(ExampleControlDesigner), 
        "OutlineColor",
        typeof(System.Drawing.Color),
        new Attribute[] { new DesignOnlyAttribute(true) });

    properties.Add("OutlineColor", pd);
}

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: