Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

CollectionEditor-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Bietet eine Benutzeroberfläche, die meisten Arten von Sammlungen zur Entwurfszeit bearbeitet werden kann.

Namespace:   System.ComponentModel.Design
Assembly:  System.Design (in System.Design.dll)


public class CollectionEditor : UITypeEditor

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodCollectionEditor(Type)

Initialisiert eine neue Instanz der CollectionEditor -Klasse unter Verwendung des angegebenen Auflistungstyps.

NameBeschreibung
System_CAPS_protpropertyCollectionItemType

Ruft den Datentyp jedes Elements in der Auflistung ab.

System_CAPS_protpropertyCollectionType

Ruft den Datentyp des Auflistungsobjekts ab.

System_CAPS_protpropertyContext

Ruft einen Typdeskriptor, der den aktuellen Kontext angibt.

System_CAPS_protpropertyHelpTopic

Ruft das Hilfeschlüsselwort zum Anzeigen des Hilfethemas oder Themenliste angezeigt werden, wenn die Editor Dialogfeld Hilfe-Schaltfläche oder die F1-Taste gedrückt wird.

System_CAPS_pubpropertyIsDropDownResizable

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob Dropdowneditoren von den Benutzern in der Größe veränderbar sein sollten.(Geerbt von „UITypeEditor“.)

System_CAPS_protpropertyNewItemTypes

Ruft die verfügbaren Typen von Elementen, die erstellt werden, können für diese Auflistung ab.

NameBeschreibung
System_CAPS_protmethodCancelChanges()

Bricht Änderungen an der Auflistung ab.

System_CAPS_protmethodCanRemoveInstance(Object)

Gibt an, ob ursprüngliche Member aus der Auflistung entfernt werden können.

System_CAPS_protmethodCanSelectMultipleInstances()

Gibt an, ob mehrere Elemente der Auflistung gleichzeitig ausgewählt werden können.

System_CAPS_protmethodCreateCollectionForm()

Erstellt ein neues Formular zum Anzeigen und Bearbeiten der aktuellen Auflistung.

System_CAPS_protmethodCreateCollectionItemType()

Ruft den Datentyp ab, dem diese Auflistung enthält.

System_CAPS_protmethodCreateInstance(Type)

Erstellt eine neue Instanz des angegebenen Elements Auflistungstyps.

System_CAPS_protmethodCreateNewItemTypes()

Ruft die Datentypen, die dieser Sammlung Editor enthalten kann.

System_CAPS_protmethodDestroyInstance(Object)

Zerstört die angegebene Instanz des Objekts.

System_CAPS_pubmethodEditValue(IServiceProvider, Object)

Bearbeitet den Wert des angegebenen Objekts, wobei der von der GetEditStyle-Methode angegebene Editor-Stil verwendet wird.(Geerbt von „UITypeEditor“.)

System_CAPS_pubmethodEditValue(ITypeDescriptorContext, IServiceProvider, Object)

Bearbeitet den Wert des angegebenen Objekts mit dem angegebenen Dienstanbieter und Kontext.(Überschreibt UITypeEditor.EditValue(ITypeDescriptorContext, IServiceProvider, Object).)

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodGetDisplayText(Object)

Ruft den Anzeigetext für das angegebene Listenelement ab.

System_CAPS_pubmethodGetEditStyle()

Ruft den von der EditValue-Methode verwendeten Editor-Stil ab.(Geerbt von „UITypeEditor“.)

System_CAPS_pubmethodGetEditStyle(ITypeDescriptorContext)

Ruft den Bearbeitungsstil durch die EditValue Methode.(Überschreibt UITypeEditor.GetEditStyle(ITypeDescriptorContext).)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodGetItems(Object)

Ruft ein Array von Objekten, die mit der angegebenen Auflistung ab.

System_CAPS_protmethodGetObjectsFromInstance(Object)

Gibt eine Liste mit dem angegebenen Objekt.

System_CAPS_pubmethodGetPaintValueSupported()

Gibt an, ob dieser Editor das Zeichnen einer Objektwertdarstellung unterstützt.(Geerbt von „UITypeEditor“.)

System_CAPS_pubmethodGetPaintValueSupported(ITypeDescriptorContext)

Gibt an, ob der angegebene Kontext das Zeichnen einer Objektwertdarstellung innerhalb des angegebenen Kontexts unterstützt.(Geerbt von „UITypeEditor“.)

System_CAPS_protmethodGetService(Type)

Ruft den angeforderten Dienst ab, sofern diese verfügbar ist.

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodPaintValue(Object, Graphics, Rectangle)

Zeichnet eine Darstellung des Werts des angegebenen Objekts in den angegebenen Bereich.(Geerbt von „UITypeEditor“.)

System_CAPS_pubmethodPaintValue(PaintValueEventArgs)

Zeichnet die Darstellung eines Objektwerts mit dem angegebenen PaintValueEventArgs.(Geerbt von „UITypeEditor“.)

System_CAPS_protmethodSetItems(Object, Object[])

Legt das angegebene Array als die Elemente der Auflistung fest.

System_CAPS_protmethodShowHelp()

Zeigt die Standard-Hilfethema für den Editor für die Auflistung an.

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

Hinweise für Vererber:

Dieser Editor bearbeiten kann Auflistungen ein Item Eigenschaft. Der Editor kann bestimmen Sie den Typ der Auflistung aus der Item -Eigenschaft, wenn sie vorhanden ist. Wenn die Auflistung verfügt nicht über diese Eigenschaft, oder wenn Sie Auflistungen von mehr als einen Typ bereitstellen möchten, können Sie bestimmte geschützte Member dieser Klasse zum Anpassen der Editor, um andere Typen von Auflistungen unterstützt überschreiben.

Im folgenden Codebeispiel wird ein EditorAttribute Verknüpfen der CollectionEditor mit einer Eigenschaft.

[EditorAttribute(typeof(System.ComponentModel.Design.CollectionEditor), typeof(System.Drawing.Design.UITypeEditor))]
public ICollection testCollection
{
    get
    {
        return Icollection;
    }
    set
    {
        Icollection = value;
    }
}
private ICollection Icollection;

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: