Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

System.ComponentModel.Design-Namespace

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Der System.ComponentModel.Design -Namespace enthält Klassen, mit denen Entwickler benutzerdefiniertes Entwurfszeitverhalten für Komponenten und Benutzeroberflächen zum Konfigurieren von Komponenten zur Entwurfszeit erstellen. Der entwurfszeitumgebung stellt Systeme, mit denen Entwickler Anordnen von Komponenten und ihre Eigenschaften konfigurieren. Einige Komponenten erfordern möglicherweise bestimmte nur Entwurfszeitverhalten-Funktion in einer entwurfszeitumgebung ordnungsgemäß. Möglicherweise werden Sie auch sinnvoll sein, benutzerdefinierte Benutzeroberflächen bereitzustellen, die Entwickler beim Konfigurieren von Komponenten oder Werten mit komplexen Datentypen unterstützen. Die definierten Klassen und Schnittstellen in diesem Namespace können zum Erstellen von Entwurfszeitverhalten für Komponenten Entwurfszeitdienste Zugriff verwendet werden, und implementieren angepasst Entwurfszeitkonfiguration Schnittstellen.

KlasseBeschreibung
System_CAPS_pubclassActiveDesignerEventArgs

Stellt Daten für das ActiveDesigner-Ereignis bereit.

System_CAPS_pubclassActiveDesignSurfaceChangedEventArgs

Stellt Daten für das ActiveDesignSurfaceChanged-Ereignis bereit.

System_CAPS_pubclassArrayEditor

Stellt eine Benutzeroberfläche zum Bearbeiten von Arrays zur Entwurfszeit bereit.

System_CAPS_pubclassBinaryEditor

Stellt eine Benutzeroberfläche zum Bearbeiten von binären Daten bereit.

System_CAPS_pubclassByteViewer

Zeigt Bytearrays im hexadezimalen Format, ANSI und Unicode-Formaten.

System_CAPS_pubclassCheckoutException

Diese Ausnahme wird, wenn ein Versuch ausgelöst, eine Datei auschecken, die in ein Quellcode-Verwaltungsprogramm eingecheckte abgebrochen wird oder fehlschlägt.

System_CAPS_pubclassCollectionEditor

Bietet eine Benutzeroberfläche, die meisten Arten von Sammlungen zur Entwurfszeit bearbeitet werden kann.

System_CAPS_protclassCollectionEditor.CollectionForm

Stellt ein modales Dialogfeld zum Bearbeiten des Inhalts einer Auflistung unter Verwendung einer UITypeEditor.

System_CAPS_pubclassCommandID

Stellt einen eindeutigen Befehlsbezeichner, der eine numerische Befehls-ID besteht, und eine GUID im Menü Gruppen-ID dar.

System_CAPS_pubclassComponentChangedEventArgs

Stellt Daten für das ComponentChanged-Ereignis bereit. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassComponentChangingEventArgs

Stellt Daten für das ComponentChanging-Ereignis bereit. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassComponentDesigner

Erweitert das Entwurfsmodusverhalten einer Komponente.

System_CAPS_pubclassComponentEventArgs

Stellt Daten für die ComponentAdded, ComponentAdding, ComponentRemoved, und ComponentRemoving Ereignisse.

System_CAPS_pubclassComponentRenameEventArgs

Stellt Daten für das ComponentRename-Ereignis bereit.

System_CAPS_pubclassDateTimeEditor

Dieser Editor für Datum und Uhrzeit ist ein UITypeEditor für visuelle Bearbeitung DateTime Objekte.

System_CAPS_pubclassDesignerActionHeaderItem

Stellt ein statisches Headerelement in einem Smarttagbereich dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDesignerActionItem

Stellt die Basisklasse für Typen, die ein Bereichselement in einem Smarttagbereich darstellen.

System_CAPS_pubclassDesignerActionItemCollection

Stellt eine Auflistung vonDesignerActionItem-Objekten dar.

System_CAPS_pubclassDesignerActionList

Stellt die Basisklasse für Typen, die eine Liste von Elementen, die zur Erstellung ein Smarttagbereichs definieren.

System_CAPS_pubclassDesignerActionListCollection

Stellt eine Auflistung vonDesignerActionList-Objekten dar.

System_CAPS_pubclassDesignerActionListsChangedEventArgs

Stellt Daten für das DesignerActionListsChanged-Ereignis bereit.

System_CAPS_pubclassDesignerActionMethodItem

Stellt ein Element der Smarttag-Bereich, der eine Methode in einer abgeleiteten Klasse zugeordnet ist DesignerActionList.

System_CAPS_pubclassDesignerActionPropertyItem

Stellt ein Panel-Element, das eine Eigenschaft in einer abgeleiteten Klasse zugeordnet ist DesignerActionList. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDesignerActionService

Richtet einen Dienst zur Entwurfszeit, die verwaltet die Auflistung von DesignerActionItem -Objekten für Komponenten.

System_CAPS_pubclassDesignerActionTextItem

Stellt ein statisches Textelement in einem Smarttagbereich dar.

System_CAPS_pubclassDesignerActionUIService

Verwaltet die Benutzeroberfläche (UI) für einen Smarttagbereich. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDesignerActionUIStateChangeEventArgs

Stellt Daten für das DesignerActionUIStateChange-Ereignis bereit.

System_CAPS_pubclassDesignerCollection

Stellt eine Auflistung von Designern dar.

System_CAPS_pubclassDesignerCommandSet

Stellt eine Basisklasse für Entwurfszeittools, die nicht von abgeleiteten ComponentDesigner, smart Tag oder Designerverbfunktionen bereitstellen.

System_CAPS_pubclassDesignerEventArgs

Stellt Daten für das DesignerCreated-Ereignis und das DesignerDisposed-Ereignis bereit.

System_CAPS_pubclassDesignerOptionService.DesignerOptionCollection

Enthält eine Auflistung von Designeroptionen. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDesignerOptionService

Stellt eine Basisklasse zum Abrufen und Festlegen von Optionswerten für einen Designer bereit.

System_CAPS_pubclassDesignerTransaction

Stellt ein Verfahren zum Gruppieren einer Reihe von Entwurfszeitaktionen bereit, um die Leistung zu verbessern und das Rückgängigmachen der meisten Arten von Änderungen zu ermöglichen.

System_CAPS_pubclassDesignerTransactionCloseEventArgs

Stellt Daten für das TransactionClosed-Ereignis und das TransactionClosing-Ereignis bereit.

System_CAPS_pubclassDesignerVerb

Stellt ein Verb, das von einem Designer aufgerufen werden kann.

System_CAPS_pubclassDesignerVerbCollection

Stellt eine Auflistung vonDesignerVerb-Objekten dar.

System_CAPS_pubclassDesignSurface

Stellt eine Benutzeroberfläche zum Entwerfen von Komponenten.

System_CAPS_pubclassDesignSurfaceCollection

Enthält eine Auflistung von Entwurfsoberflächen. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDesignSurfaceEventArgs

Stellt Daten für das DesignSurfaceCreated-Ereignis bereit.

System_CAPS_pubclassDesignSurfaceManager

Verwaltet eine Auflistung von DesignSurface-Objekten.

System_CAPS_pubclassDesigntimeLicenseContext

Stellt einen Entwurfszeit-Kontext, der zur Entwurfszeit Lizenzgeber unterstützen kann.

System_CAPS_pubclassDesigntimeLicenseContextSerializer

Bietet Unterstützung für die Serialisierung von Entwurfszeit-Kontext.

System_CAPS_pubclassEventBindingService

Eine Standardimplementierung, der die IEventBindingService Schnittstelle.

System_CAPS_pubclassExceptionCollection

Stellt die Auflistung der Ausnahmen.

System_CAPS_pubclassHelpKeywordAttribute

Gibt das Kontextschlüsselwort für eine Klasse oder einen Klassenmember an. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassInheritanceService

Stellt einen Satz von Methoden zum Bestimmen vererbter Komponenten bereit.

System_CAPS_pubclassLoadedEventArgs

Stellt Daten für das Loaded-Ereignis bereit. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassLocalizationExtenderProvider

Veraltet. Unterstützt zur Entwurfszeit Lokalisierungsfeatures zu einem Stammdesigner.

System_CAPS_pubclassMenuCommand

Stellt ein Windows-Menü oder Symbolleiste Befehl-Element.

System_CAPS_pubclassMenuCommandsChangedEventArgs

Stellt Daten für das MenuCommandsChanged-Ereignis bereit.

System_CAPS_pubclassMenuCommandService

Implementiert die IMenuCommandService-Schnittstelle.

System_CAPS_pubclassMultilineStringEditor

Zeigt ein Dialogfeld zum Bearbeiten mehrzeiliger Zeichenfolgen im Entwurfsmodus.

System_CAPS_pubclassObjectSelectorEditor

Implementiert die Grundfunktionen, die zum Entwerfen von Wert-Editoren verwendet werden kann. Diese Editoren können wiederum eine Benutzeroberfläche bereitstellen, für das darstellen und Bearbeiten von Objektwerten der unterstützten Datentypen.

System_CAPS_pubclassProjectTargetFrameworkAttribute

Gibt das Zielframework für ein Projekt.

System_CAPS_pubclassObjectSelectorEditor.Selector

Zeigt eine hierarchische Auflistung bezeichneter Elemente an, alle dargestellt durch einen TreeNode.

System_CAPS_pubclassObjectSelectorEditor.SelectorNode

Stellt einen Knoten von einem TreeView.

System_CAPS_pubclassServiceContainer

Bietet eine einfache Implementierung der IServiceContainer Schnittstelle. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_protclassComponentDesigner.ShadowPropertyCollection

Stellt eine Auflistung von Shadowing von Eigenschaften, die sollten überschreiben geerbte Standardwerte oder Werte für bestimmte Eigenschaften zugewiesen. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassStandardCommands

Definiert Bezeichner für den Standardsatz von Befehlen, die für die meisten Clientanwendungen zur Verfügung stehen.

System_CAPS_pubclassStandardToolWindows

Definiert GUID-Bezeichnern entsprechen den Standardsatz von Toolfenstern, die während der Entwicklung verfügbar sind.

System_CAPS_pubclassTypeDescriptionProviderService

Stellt einen Typbeschreibungsanbieter für einen angegebenen Typ.

System_CAPS_pubclassUndoEngine

Gibt den generischen Rückgängig/Wiederholen-Funktion zur Entwurfszeit an.

System_CAPS_protclassUndoEngine.UndoUnit

Kapselt eine Arbeitseinheit, die ein Benutzer rückgängig machen kann.

SchnittstelleBeschreibung
System_CAPS_pubinterfaceIComponentChangeService

Stellt eine Schnittstelle zum Hinzufügen und entfernen die Ereignishandler für Ereignisse, die hinzufügen, ändern, entfernen oder Umbenennen von Komponenten und stellt Methoden zum Auslösen einer ComponentChanged oder ComponentChanging Ereignis.

System_CAPS_pubinterfaceIComponentDesignerDebugService

Stellt die Debugdienste in einer Umgebung zur Entwurfszeit bereit.

System_CAPS_pubinterfaceIComponentDesignerStateService

Ermöglicht es einem Designer zum Speichern und Abrufen von Zuständen.

System_CAPS_pubinterfaceIComponentDiscoveryService

Ermöglicht die Enumeration von Komponenten zur Entwurfszeit.

System_CAPS_pubinterfaceIComponentInitializer

Stellt einen Satz von empfohlenen Standardwerten während der Erstellung von Komponenten bereit.

System_CAPS_pubinterfaceIDesigner

Stellt das grundlegende Framework für das Erstellen eines benutzerdefinierten Designers.

System_CAPS_pubinterfaceIDesignerEventService

Stellt Ereignisbenachrichtungen bereit, wenn Stammdesigner hinzugefügt und entfernt werden und wenn eine ausgewählte Komponente oder der aktuelle Stammdesigner geändert werden.

System_CAPS_pubinterfaceIDesignerFilter

Stellt eine Schnittstelle, die einen Designer zugreifen und die Wörterbücher von Filtern ermöglicht eine TypeDescriptor speichert die Eigenschaft, Attribut- und Ereignis Deskriptoren, die ein Komponenten-Designer zur Entwurfszeit-Umgebung verfügbar gemacht werden kann.

System_CAPS_pubinterfaceIDesignerHost

Stellt eine Schnittstelle zum Verwalten von Designer-Transaktionen und Komponenten.

System_CAPS_pubinterfaceIDesignerHostTransactionState

Gibt Methoden zum Designerhost zum Bericht über den Status von Transaktionen.

System_CAPS_pubinterfaceIDesignerOptionService

Bietet Zugriff auf die Designeroptionen befindet sich auf der Tools Menü unter der Optionen Befehl in der Visual Studio-Entwicklungsumgebung.

System_CAPS_pubinterfaceIDesignTimeAssemblyLoader

Dienstprogramm zum Laden von Assemblys in einem Designer.

System_CAPS_pubinterfaceIDictionaryService

Stellt eine grundlegende, Komponente systemspezifisches, Schlüssel-Wert-Paar Wörterbuch über einen Dienst, den ein Designer verwenden kann, um benutzerdefinierte Daten zu speichern bereit.

System_CAPS_pubinterfaceIEventBindingService

Bietet einen Dienst für die Registrierung der Ereignishandler für Komponentenereignisse.

System_CAPS_pubinterfaceIExtenderListService

Stellt eine Schnittstelle, die Extenderanbieter auflisten kann.

System_CAPS_pubinterfaceIExtenderProviderService

Stellt eine Schnittstelle zum Hinzufügen und Entfernen von Extenderanbieter zur Entwurfszeit.

System_CAPS_pubinterfaceIHelpService

Stellt Methoden zum Anzeigen von Hilfethemen sowie das Hinzufügen und Entfernen von Hilfeschlüsselwörter zur Entwurfszeit.

System_CAPS_pubinterfaceIInheritanceService

Stellt Methoden zum Bestimmen der Komponenten einer Komponente bereit.

System_CAPS_pubinterfaceIMenuCommandService

Stellt Methoden zum Verwalten der globalen Designerverben und Menübefehle im Entwurfsmodus, und einige Typen von Kontextmenüs anzeigen.

System_CAPS_pubinterfaceIMultitargetHelperService

Definiert mehrere Zieltyp Namensauflösungsdienste in einer Umgebung zur Entwurfszeit.

System_CAPS_pubinterfaceIReferenceService

Stellt eine Schnittstelle bereit, für das Abrufen von Verweisen auf Objekte innerhalb eines Projekts nach Name oder Typ, den Namen eines angegebenen Objekts abrufen und für das übergeordnete Element eines angegebenen Objekts in einem Designer-Projekt zu suchen.

System_CAPS_pubinterfaceIResourceService

Stellt eine Schnittstelle für Designer an Zugriff Ressourcenreader und Writer für bestimmte CultureInfo Ressourcentypen.

System_CAPS_pubinterfaceIRootDesigner

Bietet Unterstützung für die Designeransicht auf Stammebene Technologien.

System_CAPS_pubinterfaceISelectionService

Stellt eine Schnittstelle für einen Designer können Sie Komponenten auswählen.

System_CAPS_pubinterfaceIServiceContainer

Stellt einen Container für Dienste bereit.

System_CAPS_pubinterfaceITreeDesigner

Bietet Unterstützung für das Erstellen eines Satzes verwandter, benutzerdefinierter Designer.

System_CAPS_pubinterfaceITypeDescriptorFilterService

Stellt eine Schnittstelle bereit, mit der der Satz der Memberdeskriptoren für eine Komponente im Entwurfsmodus bearbeitet werden kann.

System_CAPS_pubinterfaceITypeDiscoveryService

Ermittelt die verfügbare Typen zur Entwurfszeit.

System_CAPS_pubinterfaceITypeResolutionService

Stellt eine Schnittstelle, um eine Assembly oder ein Typ anhand des Namens abzurufen.

DelegatBeschreibung
System_CAPS_pubdelegateActiveDesignerEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung des ActiveDesignerChanged-Ereignisses dar.

System_CAPS_pubdelegateActiveDesignSurfaceChangedEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung des ActiveDesignSurfaceChanged-Ereignisses eines DesignSurfaceManager-Objekts dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubdelegateComponentChangedEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung eines ComponentChanged-Ereignisses dar.

System_CAPS_pubdelegateComponentChangingEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung eines ComponentChanging-Ereignisses dar.

System_CAPS_pubdelegateComponentEventHandler

Stellt die Methode für die Behandlung der ComponentAdding, ComponentAdded, ComponentRemoving, und ComponentRemoved Ereignisse für Ereignisse auf Komponentenebene ausgelöst wird.

System_CAPS_pubdelegateComponentRenameEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung eines ComponentRename-Ereignisses dar.

System_CAPS_pubdelegateDesignerActionListsChangedEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung des DesignerActionListsChanged-Ereignisses eines DesignerActionService-Objekts dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubdelegateDesignerActionUIStateChangeEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung des DesignerActionUIStateChange-Ereignisses eines DesignerActionUIService-Objekts dar.

System_CAPS_pubdelegateDesignerEventHandler

Stellt die Methode für die Behandlung der DesignerCreated und DesignerDisposed Ereignisse, die ausgelöst werden, wenn ein Dokument erstellt oder freigegeben wird.

System_CAPS_pubdelegateDesignerTransactionCloseEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung der TransactionClosed und TransactionClosing -Ereignis eines Designers.

System_CAPS_pubdelegateDesignSurfaceEventHandler

Stellt die Methode für die Behandlung der DesignSurfaceCreated -Ereignis einer DesignSurfaceManager Klasse. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubdelegateLoadedEventHandler

Stellt die Methode dar, die das Loaded-Ereignis der DesignSurface-Klasse behandelt. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubdelegateMenuCommandsChangedEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung des MenuCommandsChanged-Ereignisses eines MenuCommandService-Objekts dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubdelegateServiceCreatorCallback

Stellt einen Rückrufmechanismus zur Verfügung, der eine Instanz eines Diensts bei Bedarf erstellen können.

EnumerationBeschreibung
System_CAPS_pubenumComponentActionsType

Gibt den Typ des objektgebundenen Smarttags in Bezug auf der Komponente zugeordnet wurde.

System_CAPS_pubenumDesignerActionListsChangedType

Gibt den Typ der Änderung in einer Auflistung von auftreten DesignerActionList Objekte.

System_CAPS_pubenumDesignerActionUIStateChangeType

Gibt den Anzeigezustand eines Smarttagbereichs an.

System_CAPS_pubenumDisplayMode

Definiert Bezeichner, die angeben, die Anzeigemodi von verwendeten ByteViewer.

System_CAPS_pubenumHelpContextType

Definiert Bezeichner, die Informationen über den Kontext angeben, in dem eine Anforderung für Hilfeinformationen stammt.

System_CAPS_pubenumHelpKeywordType

Definiert Bezeichner, die den Typ eines Help-Schlüsselworts angeben.

System_CAPS_pubenumMenuCommandsChangedType

Gibt den Typ der Aktion, die auf des verbundene Objekts ist aufgetreten MenuCommands Auflistung.

System_CAPS_pubenumSelectionTypes

Definiert Bezeichner, die den Typ der Auswahl angeben.

System_CAPS_pubenumViewTechnology

Definiert Bezeichner für einen Satz von Technologien, die Designer-Hosts unterstützt.

Die Klassen in diesem Namespace umfassen:

Zurück zum Anfang
Anzeigen: