War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

DisplayFormatAttribute-Klasse

Gibt an, wie Datenfelder von ASP.NET Dynamic Data angezeigt und formatiert werden.

System.Object
  System.Attribute
    System.ComponentModel.DataAnnotations.DisplayFormatAttribute

Namespace:  System.ComponentModel.DataAnnotations
Assembly:  System.ComponentModel.DataAnnotations (in System.ComponentModel.DataAnnotations.dll)

[AttributeUsageAttribute(AttributeTargets.Property|AttributeTargets.Field, AllowMultiple = false)]
public class DisplayFormatAttribute : Attribute

Der DisplayFormatAttribute-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsDisplayFormatAttributeInitialisiert eine neue Instanz der DisplayFormatAttribute-Klasse.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsApplyFormatInEditModeRuft einen Wert ab, der angibt, ob die von der DataFormatString-Eigenschaft angegebene Formatierungszeichenfolge auf den Feldwert angewendet wird, wenn sich das Datenfeld im Bearbeitungsmodus befindet, oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsConvertEmptyStringToNullRuft einen Wert ab, der angibt, ob bei der Aktualisierung des Datenfelds in der Datenquelle Werte, die leere Zeichenfolgen ("") darstellen, in null konvertiert werden, oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsDataFormatStringRuft das Anzeigeformat für den Feldwert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftHtmlEncodeRuft einen Wert ab, der angibt, ob das Feld HTML-codiert sein muss, oder legt diesen Wert fest.
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsNullDisplayTextRuft den Text ab, der für ein Feld angezeigt wird, wenn der Wert des Felds null ist, oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftTypeId Bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse wird ein eindeutiger Bezeichner für dieses Attribute abgerufen. (Von Attribute geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsEqualsInfrastruktur. Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Instanz gleich einem angegebenen Objekt ist. (Von Attribute geerbt.)
Geschützte MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsFinalize Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetHashCodeGibt den Hashcode für diese Instanz zurück. (Von Attribute geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeIsDefaultAttributeBeim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird angegeben, ob der Wert dieser Instanz der Standardwert für die abgeleitete Klasse ist. (Von Attribute geerbt.)
Öffentliche MethodeMatchBeim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird ein Wert zurückgegeben, der angibt, ob diese Instanz einem bestimmten Objekt entspricht. (Von Attribute geerbt.)
Geschützte MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsMemberwiseCloneErstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsToStringGibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt. (Von Object geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_Attribute.GetIDsOfNamesOrdnet eine Reihe von Namen einer entsprechenden Reihe von Dispatchbezeichnern zu. (Von Attribute geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_Attribute.GetTypeInfoRuft die Typinformationen für ein Objekt ab, mit deren Hilfe die Typinformationen für eine Schnittstelle abgerufen werden können. (Von Attribute geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_Attribute.GetTypeInfoCountRuft die Anzahl der Schnittstellen mit Typinformationen ab, die von einem Objekt bereitgestellt werden (0 oder 1). (Von Attribute geerbt.)
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate Methode_Attribute.InvokeStellt den Zugriff auf von einem Objekt verfügbar gemachte Eigenschaften und Methoden bereit. (Von Attribute geerbt.)
Zum Seitenanfang

Wenn Sie dieses Attribut auf ein Datenfeld anwenden, müssen Sie sich an die Richtlinien für die Verwendung von Attributen halten. Weitere Informationen finden Sie unter ASP.NET Dynamic Data Guidelines.

Ein Onlinebeispiel für diese Funktion finden Sie hier: Ausführen.

Im folgenden Beispiel wird gezeigt, wie Sie mit dem DisplayFormatAttribute die Formatierung für ein Datenfeld anpassen. Im Beispiel werden die folgenden Schritte ausgeführt:

  • Implementiert eine partielle Metadatenklasse und eine zugeordnete Metadatenklasse.

  • In der zugeordneten Metadatenklasse wird das DisplayFormatAttribute-Attribut angewendet, um die folgenden Ergebnisse anzugeben:

    • Text "[NULL]" anzeigen, wenn ein Datenfeld leer ist.

    • Währungsdaten im für das Gebietsschema spezifischen Währungsformat anzeigen.

    • Datumsinformationen im Kurzformat anzeigen (mm/dd/yy). Dieses Format gilt auch im Bearbeitungsmodus.


using System;
using System.Web.DynamicData;
using System.ComponentModel.DataAnnotations;


[MetadataType(typeof(ProductMetaData))]
public partial class Product
{

}

public class ProductMetaData
{

    // Applying DisplayFormatAttribute
    // Display the text [Null] when the data field is empty.
    // Also, convert empty string to null for storing.
    [DisplayFormat(ConvertEmptyStringToNull = true, NullDisplayText = "[Null]")]
    public object Size;

    // Display currency data field in the format $1,345.50.
    [DisplayFormat(DataFormatString="{0:C}")]
    public object StandardCost;

    // Display date data field in the short format 11/12/08.
    // Also, apply format in edit mode.
    [DisplayFormat(ApplyFormatInEditMode=true, DataFormatString = "{0:d}")]
    public object SellStartDate;
}



Zum Kompilieren des Beispiels benötigen Sie Folgendes:

  • Microsoft Visual Studio 2008 Service Pack 1 oder Visual Web Developer 2008 Express Edition Service Pack 1

  • Die AdventureWorksLT-Beispieldatenbank. Informationen über das Herunterladen und Installieren der SQL Server-Beispieldatenbank finden Sie auf der CodePlex-Website unter Microsoft SQL Server Product Samples: Database. Vergewissern Sie sich, dass Sie die richtige Version der Beispieldatenbank für die von Ihnen verwendete SQL Server-Version (Microsoft SQL Server 2005 oder Microsoft SQL Server 2008) installieren.

  • Eine datengesteuerte Website. So können Sie einen Datenkontext für die Datenbank und die Klasse erstellen, die das anzupassende Datenfeld enthält. Weitere Informationen finden Sie unter Walkthrough: Creating a New Dynamic Data Web Site using Scaffolding.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5 SP1

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4

Portable Klassenbibliothek

Unterstützt in: Portable Klassenbibliothek

.NET für Windows Store-Apps

Unterstützt in: Windows 8

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2015 Microsoft